Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Antje Diehl


Free Mitglied, Köln

Wandern im Death Valley: Zabriskie Point

Juni 2001 im Death Valley, 9.00 morgens, sengende Hitze, bestimmt schon 40 Grad. Wir hatten uns unglücklicherweise in diesen unglaublich schönen Schluchten verlaufen und glaubten schon als Skelett mit Hut an einer Wegbiegung vertrocknen zu müssen, als wir endlich unser Ziel (Zabriskiepoint, die Spitze im Hintergrund) erblickten. Was da rechts unten aussieht wie ein aufgerichteter Käfer bin wohl ich beim Fotografieren (Canon EOS 500)

Kommentare 1

  • Maren Arndt 8. Januar 2002, 14:00

    Tolles beeindruckendes Foto und interessante Story dazu.... ich habe das Foto leider erst heute entdeckt in der fc, als ich in den NP Fotos stöberte.
    In Eure Situation kann ich mich prima versetzen, Ende März ist dort die beste Reisezeit vor dem Sommer, danach bekäme mich da keiner mehr hin.
    Lieben Gruß Maren