Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fredo Bergmann


Free Mitglied, Haren

Wanderdüne Rubjerk Knude in Dänemark

Ich wollte nur zur Erinnerung zeigen wo einmal
ein Museum mit einem begehbaren Leuchtturm war.
Heute ragt nur noch der Zipfel des Leuchtturms
aus der Wanderdüne.

Kommentare 2

  • Fredo Bergmann 12. Mai 2014, 20:42

    Gut beobachtet Wiebke, hast mal wieder Recht.
    Dieses Foto entstand vor langer, langer Zeit
    in Dänemark mit einer Analogen auf Diafilm.
    Hatte nun endlich mal das Dia gescannt da ich
    vor einiger Zeit einen Bericht über diese Wanderdüne gesehen hatte. In diesem Bericht konnte man nur noch den Leuchtturm zur hälfte aus dem Sand ragen sehen.
    Das Museum ist Landunter.
    Ich hatte mir gedacht es könnte jemand Interessieren.

    LG Fredo
  • Wiebke Q-F 10. Mai 2014, 8:14

    Steht der Leuchturm leicht schief? Kann es sein, dass der Himmel leicht rauschig ist? Das Foto gefällt mir.
    LG wiebke

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 582
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E5700
Objektiv ---
Blende 5.3
Belichtungszeit 1/201
Brennweite 18.8 mm
ISO 100