Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anna Lind


Pro Mitglied, Augustfehn

Wanderburschen auf der Walz

Nach 4 Jahren Wanderschaft durch Europa kehrt ein Zimmermannsgeselle in Begleitung von 18 Wanderburschen heute zurück in seinen ostfriesischen Heimatort. (Gelesen im Ammerländerteil der Nordwest-Zeitung vom 26.April 2014, siehe Dokumentation von Kerstin Buttkus u. Evelyn Eveslage S. 35 )

Zufalls-Schnappschuß!
Solch einen Anblick hat man sicher nur einmal im Leben. Darum stelle ich dieses Foto - trotz fotografischer Mängel- hier ein.

Dieses - wie alle meine Fotos- unterliegen meinem persönlichen Copyright dürfen ohne meine ausdrückliche Genehmigung weder kopiert noch veröffentlich werden.

Kommentare 15

  • Christel Kessler 30. April 2014, 22:00

    Ein ähnliches Foto "auf der Walz" hat bei uns letztes Jahr einen ersten Preis bekommen, dabei ging es um Arbeitswelten.
    lg christel
  • H. Fabian 30. April 2014, 9:57

    Da hast Du ja einen Volltreffer gelandet!
    LG Hans
  • Ernst Seifert 29. April 2014, 13:26

    Diese Tradition schien leider für einige Zeit in Vergessenheit geraten zu sein, jetzt aber wieder aufzuleben. Sie kehren mit Tausenden von Eindrücken nach Hause zurück - ist das nicht wunderbar?
    Dein Bild, eine Dokumentation dieser Tradition, muß nicht dem letzten Schliff fotografischer Qualität gerecht werden. Interessant ist das Studium der Ausstrahlung der verschiedenen Typen. Einer, dem jeder Schritt schon schwer fällt, oder der vielleicht ein Glas zu viel getrunken hat, Zwei, die sich über die gesammelten Erfahrungen austauschen und drei, die im Gespräch recht locker vorankommen. So ist der Eine noch locker drauf, der Andere in sich gekehrt oder hat die Freundin oder den alten Freund wieder gefunden.
    Es macht viel Spaß in Deinem Bild zu lesen.
    VG Ernst
  • Bernd Wendorff 28. April 2014, 12:26

    In der Tat ein Ereignis welches man nicht so oft zu sehen bekommt. Schön, dass Du es so eindrucksvoll in diesem Foto festgehalten hast !

    LG Bernd
  • Christine Matouschek 28. April 2014, 10:22

    Ja, das ist ein Volltreffer.
    Gruß Matou
  • Friedhelm Ohm 27. April 2014, 21:02

    Ich wollte auch immer so unterwegs sein , nur Lockfees Familiensinn hat mich davon abgehalten und jetzt geht es nicht mehr . Jetzt fotografiere ich dafür und halte mich nicht an fotografische Richtlinien ... sondern so , wie es mir gefällt .
    Ganz viele Grüße von Fiddi aus Rastede ...
  • Vitória Castelo Santos 27. April 2014, 20:23

    Tolle Aufnahme!!!
    Wir wünschen einen schönen Wochenstart.
    LG Vitoria
  • Matt Hans Peter 27. April 2014, 19:31

    Hallo Anna. Erst mal Danke schön für Deine Anmerkung zu meinem Foto. Anna Du hast hier die Zimmermanns-Tradition schön dargestellt.Burschen auf Wanderschaft.Ich habe auch den Beruf des Zimmermanns erlernt,konnte nicht Wandern gehen.Nein ich mußte Vater Staat dienen. ( Bundeswehr ) Ach so schlecht ist das Foto nicht und Deine Dokumentation kommt gut rüber. Dir gute Zeit. Gruß Hans Peter.
  • Lockfee 27. April 2014, 19:10

    Hallo Anna, das ist ja wirklich ein Glückstreffer geworden. So viele Wanderburschen auf einmal habe ich auch noch nie gesehen. Wie gut, dass Deine Kamera dabei war. Ich bewundere diese jungen Leute, die einfach ihr gewohntes Zuhause erst mal verlassen und sich ganz und gar auf neue Erfahrungen in der Fremde einlassen. Zu diesem Mut passt irgendwie das frische Grün der Bäume hervorragend.
    Ganz liebe Grüße an Dich und Hans zum Sonntagabend sendet Euch Lockfee.
  • roka 27. April 2014, 18:56

    Hallo Anna, dass ist sicher ein Motiv das man nicht alle Tage vor die Linse bekommt. Die Burschen können sicher über die Wanderschaft ein Buch schreiben. Gleichermaßen ziehe ich den Hut, dass man seine Heimat so lange verlässt um "Abenteuer" zu erleben. Auch wenn die Qualität nicht ganz so gut ist, dass Motiv ist es.
    lg roka
  • Elke Ilse Krüger 27. April 2014, 18:47

    Hallo Anna, die Walz gab es auch für andere Berufe. Mein Vater war Schriftsetzer und hat Zeit seines Lebens von dieser Walz mit strahlenden Augen berichtet. Schön dass Du uns diese Aufnahme gezeigt hast.
    LG Elke
  • Rüdiger Kautz 27. April 2014, 18:44

    Es müssen nicht immer Hochglanzfotos in Perfektion sein. Dann aber sie müssen einen Inhalt haben und nach Möglichkeit einen, den man nicht nicht auf Schritt und Tritt begegnet.
    Deine Aufnahme erfüllt dies - gut sogar.
    Für mich ist der festgehaltene Vorgang hoch interessant, den ich zwar kenne, aber noch nie erleben durfte.
    Gruß Rüdiger
  • Ilse Jentzsch 27. April 2014, 18:39

    Solchen Wanderburschen bin ich auch bereits begegnet, doch nicht gleich so vielen wie auf Deiner interessanten Aufnahme, die ja einen dokumentarischen Wert hat.
    Es ist immer wieder schön, daß doch so manche Tradition noch nicht ganz verloren gegangen ist.
    Herzlich grüßt Dich
    Ilse
  • Rita340 27. April 2014, 18:18

    So viele auf einmal habe ich noch nie gesehen. Zu zweit auf Wanderschaft schon mal. Schön, dass diese Tradition manchmal noch durchgeführt wird. Ich empfinde diese Geflogenheit als bodenständig und freue mich immer, dass es heute noch junge Buschen auf Wanderschaft gibt, und dass sie immer noch auf Handwerksbetriebe stoßen wo sie Arbeit und Unterkunft bekommen.
    LG Rita
  • Hella1 27. April 2014, 16:57

    Davon hab ich auch schon mal ein Bericht im Fersehen gesehen.
    Du hast echt Glück das du zur rechten Zeit am rechten Ort warst.
    LG Hella