Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Patrick Appelhans


Free Mitglied, Monheim

Wandelnde Geige

Ein Weibchen der Wandelnden Geige, Gongylus gongylodes, einer Gottesanbeterinnenart aus Südostasien, im Terrarium

Kommentare 3

  • Patrick Appelhans 26. September 2013, 8:32

    Hallo Manfred,

    vielen Dank für deine nette Anmerkung zu meiner Wandelnden Geige. Sehr schönes Bild von der Gottesanbeterin hast Du übrigens gemacht!
    Jetzt Klugsch...-Modus an:
    In (Süd-) Europa gibt es mehrere Gottesanbeterinnen-Arten, unter anderem auch eine Verwandte der Wandelnden Geige: Empusa pennata, die u.a. auch in Frankreich, Italien und Spanien vorkommt.
    Also beim nächsten Urlaub die Augen aufhalten ;-)

    Beste Grüße

    Patrick
  • alicefairy 25. September 2013, 18:35

    oioioi.skurriles Tierchen. danke fürs zeigen
    Lg Alice
  • Manfred Altgott 25. September 2013, 16:18

    hallo Patrick,
    Hast Du gewusst das es Weltweit 2400 verschiedene Arten der Gottesanbeterinnen gibt und nur eine einzige Art kommt in Europa vor. Deine Wandelnde Geige ist ein schönes Beispiel für die exotischsten Arten,
    " Der Glöckner von der Wiese "......
    " Der Glöckner von der Wiese "......
    Manfred Altgott

    Viele Grüße,
    Manfred

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tiere und Pflanzen
Klicks 471
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv Unknown (D8 48 5C 5C 24 24 1C 06) Sigma Macro 70mm F2.8 EX DG ?
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 70.0 mm
ISO 200