Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
755 43

Rosenzweig Toni


World Mitglied, Garmisch-Partenkirchen

Wamberg am 16.1.

Bin heute etwas in Wamberg bei 10 Zentimeter Schneehöhe herum gestapft.
Während gegenüber an der Sonnenseite des Wanks der Schnee schon fast wieder weg ist.
Aufnahme in HDR, Polfilter, Einbeinstativ und Bearbeitung mit Photomatix,
dann mit Tonal Contrast.

Mein Auto stand am Beginn des Schneeweges und ich habe es weg gestempelt, für den Anblick der unverfälschten Natur.
Es war die einzige Stelle, wo ich halten konnte!
Habe eine Traktorspur im Schnee gesehen und gehofft das er nicht mehr oben im Wald ist.
Pech gehabt!
Mühsam den Berg hoch gestiefelt, 3 Aufnahmen gemacht und schon kam der Traktor daher.
Mit Josie den Berg im Laufschritt hinunter, nicht hingefallen.. erst beim einsteigen ins Auto.. und mit dem Auto in den Ort gefahren.

Kommentare 44

  • Mikiitaly 21. Januar 2014, 20:30

    schöne Komposition
    Grüße Miki
  • Eifelpixel 20. Januar 2014, 5:07

    Das war ja eine richtige Mühe das entstehen dieses Bildes. Sieht aber gut aus.
    Gute Tage wünsche ich dir Joachim

  • Schlotterhexe 19. Januar 2014, 19:51

    Ein schöner Blick auf die Berge. Besonders interessant finde ich die kleine Hütten am Wegrand.
    Gruß Schlotterhexe
  • Nobse B. 18. Januar 2014, 18:44

    Ein wunderschönes Winterbild!

    LG Norbert
  • Kyra Kostena 17. Januar 2014, 19:39

    Immer diese Traktoren! Die sind auch zur falschen Zeit am falschen Ort! Eine herrliche liebliche Gegend und ein schön gestaltetes Bild. Liebe Grüsse Prisca
  • Peter Führer 17. Januar 2014, 18:49

    Feine idyllische Aufnahme,
    LG Peter
  • Maria J. 17. Januar 2014, 14:25

    Dein Abenteuer hat dir aber
    eine sehr schöne Aufnahme beschert .. ;-)
    LG Maria
  • Trautel R. 17. Januar 2014, 10:46

    ein beneidenswertes wintermotiv, immer noch ist bei uns nichts von schnee zu sehen und auch frau sonne lässt sich nicht rblicken.
    ich wünsche dir ein beschauliches wochenende.
    lg trautel
  • Günter Bulst Haan-Gruiten 17. Januar 2014, 10:41

    Die mäßige, natürliche Beleuchtungssituation hat dich sicher veranlasst, die Berabeitungsprogramme einzusetzen und so ist es eine lichtmäßig ausgeglichene Aufnahme geworden - Gestaltung wie immer, perfekt !
    Gruß Günter
  • Olga W 17. Januar 2014, 7:12

    Wunderschönes Winterbild!
    Gruß
  • Inge Stüwe 17. Januar 2014, 5:51

    Ein wunderbares Winterbild,
    Danke Toni, Du lässt uns mit Deinen Beschreibungen Winter empfinden,
    klasse!
    Liebe Grüße
    Inge
  • Biggi Oehler 16. Januar 2014, 22:15

    Ein herrliches Winterbild. Sehr schön der Bildaufbau. Gefällt mir wieder richtig gut und eine schöne Geschichte dazu.
    LG.
    Biggi
  • Elsbeth I.M. 16. Januar 2014, 22:08

    Bei Euch ist wenigstens WINTER !!
    Sehr schöne und offensichtlich mit viel Einsatz entstandene Aufnahme.
    G.Elsbeth
  • Peter Dickow 16. Januar 2014, 21:55

    Eine interessante Geschichte, unter welchen Umständen Deine Aufnahme entstanden ist.
    Die Aussicht von Deinem Standort ist jedenfalls großartig - und sogar Schnee liegt ausnahmsweise mal in diesem eigenartigen Winter.
    Lieber Gruß
    Peter
  • Karina M. 16. Januar 2014, 21:55

    Eine elegante Bildaufteilung, dieser sich schlängelnde Weg ist gut platziert worden
    LG Karina

Informationen

Sektion
Ordner Wettersteingebiet
Klicks 755
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 7
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 35.0 mm
ISO 100