Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

joenext


Pro Mitglied, bei und in berlin

walzwerkreste

das schicksal des hennigsdorfer stahl- und walzwerk (swwf) ist besiegelt: in über 70 jahre sind ´zig millionen tonnen von eisen und stahl gekocht, gewalzt und gebogen worden, jetzt ging es dem alten walzwerk selbst an den kragen um gekocht, gewalzt und gebogen zu werden- vielleicht für ein neues walzwerk...? vier, gar fünf generationen waren hier beschäftigt. fast 100.000 beschäftigte wurden in den personalbüros registriert. für viele nur ein durchlauf für zwei jahre, für weitere- beschäftigung für 20 und für viele-ein ganzes arbeitsleben. geschichte eben- änderung bedeutet fortschritt...

Kommentare 1