Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Walliser Winterbergwelt

Walliser Winterbergwelt

1.017 4

Stefan Grünig


Pro Mitglied, Krattigen

Walliser Winterbergwelt

Endlich, um 09:13 Uhr, als wir schon langsam zu frieren beginnen, erreicht uns die Sonne an unserem Standort auch. Sie geht genau zwischen dem Monte Rosa-Massiv sowie Castor und Pollux auf und fällt extrem flach ein. Nun beginnt die ganze Bergwelt um uns noch intensiver zu leuchten und in den nahe gelegenen Schneeverwehungen zeichnen sich dekorative Schatten ab. Es scheint, als gäbe es um uns nur Berge und nichts als Berge. Allmählich ist nun auch der Skizirkus erwacht. Wenn wir sehen, wie elegant die Skifahrer über die fein präparierte Piste hinunterkurven, so überkommt uns doch einwenig die Sehnsucht danach. Nichts desto Trotz geniessen wir die erhabene Bergwelt und beschliessen, nach dem Besuch des Gornergratgipfels noch eine kurze Winterwanderung von Rotenboden nach Riffelberg zu unternehmen. Die Verhältnisse dafür sind geradezu ausgezeichnet.

Nikon D300, AF Nikkor 12-24mm, Blende 14, 1/160 Belichtung, 22mm Brennweite, 200 ISO, zirkular Polfilter, freihand, aus RAW. (27.12.11)

-----

Sandras und Stefs Natur-Welten-Webseite mit vielen Informationen über unser fotografisches Schaffen, unsere vielseitigen Projekte, interessanten Bildgalerien und mit An- und Abmeldemöglichkeit für die beliebten FOTOMAILS, welche regelmässig unsere aktuellen Erlebnisse schildern.

http://www.natur-welten.ch

Kommentare 4