Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
657 8

Sarah Bauer


Free Mitglied, Nürnberg

wall variante

So Leute, weil ihr so schön über das Eck diskutiert, hier nochmal eine Variante "ohne Eck" :o)


wall
wall
Sarah Bauer

^up^
^up^
Sarah Bauer

Kommentare 8

  • Sarah Bauer 22. August 2003, 11:47

    Seeehr spannend!
    Vielen Dank euch allen bis hierher!
    Klar ihr habt recht. Ist nicht dasselbe. Die Aussage wird komplett anders durch ihren Blick.
    Insofern eigentlich auch schlecht mit dem anderen Pic vergleichbar.
    Aber so bin ich zu euren interessanten Ansichten und Überlegungen gekommen....
    So gefällt mir das! :oD

    Lieben Gruß
    Sarah
  • Dirk Hofmann 21. August 2003, 5:40

    ich bleibe bei wall ... ;-))
  • art-kassel 20. August 2003, 17:32

    "wall variante" gefällt mir noch besser als "wall", ohne es genau erklären zu können.
    Auf jeden Fall beide schön und gut.
    lg Knut
  • © © © 20. August 2003, 16:29

    Hm - natuerlich ein schoenes Bild, aber irgendwie gefaellt mir die Version mit Ecke besser... Das ist irgendwie interessanter, weil das Model schoener blickt. :)
  • Klaus Kraiger 20. August 2003, 15:32

    Die andere Variante (Wall) hat Dramatik, ist eine gute Inszenierung; hier kommt fast die Frage auf: Was macht das Mädel bloß da oben?? :-))
  • LUI CADA 20. August 2003, 15:03

    Stimmt, Reinhold... !
    Zu Sarah: Auf dem Wall-Foto findet sie viel weniger
    Halt, die Situation hat was nervenkitzliges!
    Hier fühlt sie sich doch offensichtlich ganz wohl :-)
    Beidesmal klasse Bildaufteilung und lockeres Modell!
    Die Umsetzung sagt mir sehr zu, aber das weisst
    du ja inzwischen!

    Grüssle - claudia
  • Andreas Fischer Art-Photographer 20. August 2003, 14:14

    schön so ohne "eck " ;-)
  • Reinhold Bauer 20. August 2003, 11:14

    Natürlich gefällt auch diese Version, aber sie unterscheidet sich nicht nur durch den Beschnitt, sondern auch durch die Blickrichtung und den Gesichtsausdruck. Für mich hat das hier eine andere Message. Hier steht das verschmitzte Lachen und der auffordernde Blick im Vordergrund.
    In "Wall" dagegen werden genau gegensätzliche Emotionen wach: Ängstlicher, unsicher Blick nach hinten ins dunkle Nirvana.
    LG aus LA
    Reinhold

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 657
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz