Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

bananajoeh


Free Mitglied

Walking Shadows

Dieses Bild entstand vor wenigen Tagen in meinem Urlaub in der Türkei.
Mir fiel der Schatten der Person auf und zugleich die Spiegelung auf dem Wasser des Meeres. Nun stellte sich für mich die Frage wie ich dies am besten in Szene setzen kann. Was ich mir dabei überlegt habe sehr ihr selbst,

Kommentare 7

  • bananajoeh 9. September 2013, 18:22

    Ich habe ja nicht behauptet, dass dieses Bild richtig belichtet sei. ich habe das Bild als Orginal noch bei mir. Den Kopf habe ich nicht mit Absicht abgeschnitten- gefällt mir selber leider auch nicht aber ist nunmal so.
  • Martin Gratz 8. September 2013, 9:44

    @Pontimax
    Analphabeten finden Bücher auch stinklangweilig....
  • Martin Gratz 7. September 2013, 13:40

    nur auf Grund der Tatsache das dieses Foto in der Sektion Kritik-hart und direkt steht,habe ich mir erlaubt etwas dazu zu schreiben.
    Also ob das Foto richtig belichtet ist überlasse ich der Beurteilung Anderer,aber die hellen Bereiche sind auf meinem Monitor deutlich überbelichtet und die Wellen zeigen größtenteils keine Struktur mehr.
    Die Tiefen sind so unterbelichtet,daß ebenfalls keine Struktur mehr sichtbar ist.
    Wenn man in solch einem Fall von richtiger Belichtung ausgeht,nun dann soll das so sein...
    Zudem hatte ich geschrieben das,das Foto nicht richtig herum hochgeladen wurde,also für mich steht es eindeutig auf dem Kopf,aber was soll´s...
    und wenn Du so viel Wert darauf legst den Blick auf den Schatten zu lenken,frage ich mich:"warum schneidest Du dann dem Schatten so gnadenlos den Kopf ab?"
  • bananajoeh 7. September 2013, 12:22

    Nur um mich hier kurz zu verteidigen...sicher habe ich das bild richtig belichtet und in normaler form auf meinem pc. Allerdings wollte ich etwas kreativeres daraus machen und den Blick auf die Schatten lenken und nicht (wenn es normal wäres) auf den Arsch der Frau-jeder Mann weiß dass jeder andre Mann auch zunächst dorthin schaun würde ;) )
  • Martin Gratz 5. September 2013, 14:37

    vielleicht solltest Du es erst einmal richtig herum hochladen.....
    was fotografisch daran "fine work"ist entzieht sich meiner Kenntniss???
    Sorry,ich sehe nur daß es nicht richtig belichtet ist....
    aber bekanntlich sind Geschmäcker verschieden.
    grüße
  • Créjo 4. September 2013, 15:30

    sehr erfrischende ungewöhnliche Perspektive.
    tolles Bild !
    lG créjo
  • JSK 4. September 2013, 15:15

    fine work ...

Informationen

Sektion
Klicks 549
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF 50mm f/1.4 USM
Blende 11
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 50.0 mm
ISO 100