Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Conny Müller


World Mitglied, Essen

Walk on the wild side

Dieses Bild widme ich Lou Reed. Er starb heute im Alter von 71 Jahren. Seine starke Stimme,
sein Gitarrensound und auch seine Texte werden unvergesslich bleiben.

Ich höre dabei: http://vimeo.com/34297980

Mit traurigem Glückauf

Conny
http://www.kunst-im-blauen-haus.de/

Kommentare 27

  • Wolfgang P94 10. November 2013, 19:59

    Wieder ist einer gegangen der musikalisch geprägt hat, ist einer verstummt...
    Wenn ich Walk on the wild side höre ist die erst Assoziation: das Kalei das einige hier in Essen vielleich noch kennen, brechend voll, Leute mit langen Haaren, schmuddelige Klamotten, stickige Luft...
    Schön das du ihm ein Bild widmest...
    LG
    Wolfgang
  • Joachim Kalkhof 6. November 2013, 9:15

    Eine ideale Symbiose, Dein Kunstwerk zusammen mit dem weltberühmten Hit von Lou Reed!
    LG Joachim
  • nur ein moment 30. Oktober 2013, 14:23


    Sehr schöne Arbeit von Dir; passend zur Erinnerung bzw. Todestag! Mit dem tollen Song in den Ohren sind wir groß geworden...
    vg . nur ein moment
  • Treborn Sellen 29. Oktober 2013, 18:44

    ja....er war große Klasse.....mach et joot auf der anderen Seite.....schönes Bild....LG nelli
  • Klippes 28. Oktober 2013, 22:54

    Ja genau,

    wir werden ihn vermissen. Muss auch mal wieder in seine Scheiben reinhören.

    VG Detlef

    (sent via fotocommunity Android App)
  • Ellen-OW 28. Oktober 2013, 21:37

    Sehr traurig. Dein Bild ist dir aber sehr gut gelungen.
    LG Ellen
  • authbreak 28. Oktober 2013, 20:23

    Mit einer wunderbaren Aufnahme würdigst Du hier den großen Musiker, liebe Conny. Auch für mich wird er unvergessen bleiben.
    LG Heinrich
  • Joa Maurer 28. Oktober 2013, 19:01

    Seine Version von Peter Gabriels Solsburry Hill war furchtbar.

    Gleichwohl hat er Musikgeschichte geschrieben und ist zu früh Opfer seines
    Lebenswandels geworden.

    Stark Dein Foto.
    vg
    joa

  • Trautel R. 28. Oktober 2013, 17:36

    ich finde es sehr, sehr gut, dass du mit bild, text und musik an den unvergesslichen lou reed erinnerst.
    lg trautel
    p.s. : dein video geht in deutschland nicht auf.
  • dreamer 07 28. Oktober 2013, 13:19

    Danke für die schöne Erinnerung*
    LG dreamer
  • Gerhard Busch 28. Oktober 2013, 10:58

    Ich habs in der WAZ gelesen.
    Starke Arbeit.
    Gruß Gerhard
  • L.O. Michaelis 28. Oktober 2013, 10:52

    Was macht der Kollege da mit der Nase des Wichtels?
    Super gesehen! Eine Aufnahme mit Schmunzelfaktor.
    Gruß
    Lars
  • esfit 27. Oktober 2013, 23:29

    Ach ja, hang on to your emotions.
    Du hast ein Bild gemacht, dass seiner würdig ist.
    Wieder hat uns ein besonderer Künstler verlassen - je älter man wird, desto öfter passiert einem dies.
    LG Edith
  • MAOKS 27. Oktober 2013, 22:34

    Lou Reed mochte ich auch. Er wird nicht vergessen werden.
    LG Margret
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 27. Oktober 2013, 22:07

    wieder ein Stück Musikgeschichte weniger
    Gruß Wolfgang

Informationen

Sektion
Ordner RUHRSTADT NIGHT
Klicks 513
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D X
Objektiv Canon EF 24-70mm f/2.8L II USM
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 63.0 mm
ISO 640