Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
waldweg in diesem winter...

waldweg in diesem winter...

889 6

Steffi Graupner


Free Mitglied, Erzgebirge

waldweg in diesem winter...

das foto entstand am 16.12. diesen jahres, also eigentlich zu einer zeit wo der weg sonst immer zugeschneit war ... so muss man halt versuchen das besste daraus zu machen (ich hab es echt versucht ;-) )

aufgenommen mit meiner canon 300x mit normal kit-objektiv.

Kommentare 6

  • No. Wi. 15. Januar 2007, 19:52

    .. das Bild finde ich gut, hat was. Da werden Erinnerungen wach, als ich noch Kind war und durch die Blätter im Herbst gejagt bin.

    Schade das du immer scannen mußt und nicht digital fotografierst.

    Weiter so.

    Gruß
    NoWi.
  • Thomas Beggu Becker 23. Dezember 2006, 10:29

    Ich vermisse gerade im Vordergrund die Kontraste von Licht und Schatten
  • Don Papparazzo 21. Dezember 2006, 22:07

    Die Perspektive ist gut, das hat schon was.
    Hier könnte man noch etwas mit der Blende spielen, um das was du sagst umzusetzen. Runter auf die Knie, die Blätter unmittelbar vor Dir mit ins Bild, und mit relativ offener Blende auf die Blätter scharfstellen. Dann wird das Ende des Tunnels noch unkenntlicher.
  • Holger W Stief 21. Dezember 2006, 16:30

    Ein paar Graustufen würden dem Bild meiner Meinung nach guttun. Im Vordergrund ist das Laub reinweiß, die Schatten sind konturlos schwarz.

    Der Blick wird schön in das Bild geführt. Die Perspektive paßt. Der Schärfenbereich könnte noch größer sein und weiter ins Bild reichen.

    Viele Grüße
    Holger
  • Steffi Graupner 21. Dezember 2006, 10:51

    Hey!
    für mich ist das licht am ende des tunnels zur zeit nicht so klar zu erkennen ;-)
  • A. B. Hilt 20. Dezember 2006, 14:25

    Ich hätte lieber den Durchgang scharf gesehen.