Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.047 7

Waldteufel

- Erebia aethiops -
Der Graubindige Mohrenfalter ist zur Zeit das Highlight des Schmetterlingspfades im Urfttal bei Nettersheim/Eifel. Eine isolierte Population, die zur Zeit recht zahlreich fliegt.
Dem entsprechend zahlreich auch die "Fotografen", die ihre Pfade in die blühende Vegetation treten.

Kommentare 7

  • Dagmar Gernt 4. August 2008, 20:07

    Toller Falter!
    LG
  • Frank Petermann 4. August 2008, 8:13

    Wo findest Du die nur immer. In meinen Garten kommen immer wieder die gleichen.

    Tolle Aufnahme.

    lg Frank
  • Marguerite L. 4. August 2008, 0:15

    Phantastischer Falter, wunderbar eingefangen
    Grüessli Marguerite
  • Werner Bartsch 3. August 2008, 22:01

    verteufelt gutes bild :-)
    so ist das halt, wenn lebensräume seltener tiere oder pflanzen einem größeren publikum bekannt sind....
    lg. werner
  • Astrid Buschmann 3. August 2008, 21:59

    Schöne Aufnahme von dem Schmetterling, ich habe ihn bei uns noch nicht sehr häufig gesehen.
    Schade, daß der Körper und Kopf nicht ganz scharf sind, sonst wärs perfekt - aber man kann ja auch nicht immer alles haben wollen.
    LG Astrid
  • Michael Skywalker 3. August 2008, 21:53

    Klasse! Dieses Jahr ist alles 3-4 Wochen später. Als ich da war habe ich 'nur' den Milchfleck erwischt. Das Foto ist fast identisch. Es ist ja eh nur die Unterseite ein klein wenig andes.

    Gruß Michael
  • Tatanka Yotanka 3. August 2008, 19:16

    Der Name will mir nicht so recht gefallen...der Schmetterling schon ;-))
    D.S.