Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
490 13

Markus Von Gruchalla


Free Mitglied, Holtsee

- Waldcafé -

Blick auf die Terrasse eines finnischen Schlösschens nahe der russischen Grenze.
Sehr zu empfehlen, wenn man den leckeren Kuchen vorwiegend allein
zu sich nehmen will .....

Yashica Mat 124 G, Ilford FP4, Scan vom Negativ. Tonwerte und Gradation geringfügig angepasst.

Kommentare 13

  • Tinu Glauser 6. September 2001, 10:47

    Markus, Oh nein, nichts gegen das Quadrat, mache ja selber immer wieder Bilder in diesem Format. Ich habe beim scrollen unterhalb des Tisches stop gemacht, die Augen etwas zugezwinkert und dann gefiel mir diese Variante, weil die weissen Tische spannend zueinander angeordntet sind, aber wie Du sagst, es ist auch Geschmacksache (und machmal auch ein Frage der Laune..)
    Gruss Tinu
  • Boris Harss 6. September 2001, 9:34

    Geli = Gegenlichtblende. Wenn man eine verstellbare Geli verwendet, kann man versehentlich die Ecken abdunkeln. Gruesse, B.
  • Markus Von Gruchalla 5. September 2001, 23:09

    @ Alle: danke für die netten Anmerkungen !
    @ Tinu: meinst Du wirklich, habs versucht, hat mich nicht begeistert, ist vielleicht Geschmackssache. Prinzipiell mag ich das quadratische Format sehr, da schneide ich nur ungern was ab.
    @ Michael: vielleicht, aber Tische und Stühle rücken ? Mich haben vor allem die rein zufälligen Anordnungen der graphischen Elemente gereizt.
    @ Wolfgang: Ja, Du hast recht, das Negativ und ein größerer Abzug (passte leider nicht auf den Scanner)haben Zeichnung. Muss wohl bei der Gradationsanpassung verloren gegangen sein.
    @ Boris: Geli ????? Aber als Antwort: es ist Absicht: es sind hinten störende Reste des Geländers zu sehen die ich durch Nachbelichten (beim entsprechenden Abzug) bzw. partieller Tonwertanpassung fast unsichtbar gemacht habe. Vorne links war beonders viel Feuchtigkeit die sehr dunkel ´rüberkommt.

    Grüße, Markus
  • Frank Brauner 5. September 2001, 11:41

    Schraffuren, Kreise und Hell-/Dunkelverteilung gefallen mir sehr gut ! Die Stimmung ist die der kommenden Monate, Gartenlokale (am See?) nach ihrer Blütezeit. Schöne Melancholie...
    Viele Grüße, Frank
  • Boris Harss 5. September 2001, 10:03

    Feines Bild, tolle Grafik. Was ist mit den Ecken (links) los? Objektiv, Geli oder Absicht? Gruesse, B.
  • Wolfgang Sigl 5. September 2001, 9:30

    Hallo Markus,

    ein tolles Bild, das mir gleich aufgefallen ist.
    Sehr schöne ausgewogene Tonwerte.
    Eine Kleinigkeit könnte man meiner Meinung
    nach noch verbessern. Falls der Tisch hinten rechts auf dem Negativ noch genug Zeichnung hat, könnte man die Tonwerte den anderen anpassen.

    Beste Grüße,

    Wolfgang
  • Michael Waldau 5. September 2001, 8:32

    Sehr schönes S/W-Bild, wie Sascha schon sagt - einfach aber es wirkt. Eine kleine Idee hätte ich noch, Bild wäre grafisch noch ausgeprägter, wenn die Tische (Tischplattenmuster)alle in gleicher Schräglage ausgerichtet wären.

    Gruß Micha
  • zett42 4. September 2001, 23:37

    klasse, einfach aber es wirkt! muster und wiederholung kommen gut, interessante mischung aus abstrakt unr real - und real ist es eigentlich auch nur, weil wir menschen für diese bestimmten muster so merkwürdige begriffe wie "fussboden", "tisch" und "stuhl" erfunden haben ;-)
  • Thomas Mau 4. September 2001, 22:51

    Hi Markus
    Sehr schöne S/W-Aufnahme. Die Linien und Formen machen eine lebendige Fotografie mit viel dynamik.
    Sehr anregend!
    Gruß Mau

    Der Rahmen passt gut als "Festhalter"
  • Tinu Glauser 4. September 2001, 22:48

    Hallo Markus
    Gefällt mir sehr das Bild! Noch mehr Spannung würde nach meiner Meinug dazu kommen wenn Du es unten beschneidest, so dass der unterste weisse Tisch noch grad mit drauf ist (u.a auch weil der unterste Stuhl mit seinem starken schwarz zu sehr die Komposition stört)
    Gruss Tinu
  • G.Adam Gageik 4. September 2001, 22:46

    Super! Die vielen Linien und Geometrien gekoppelt mit der etwas trüben Stimmung des Schwarz-weiß - sehr stimmungsvoll!
    Adam
  • Beda Brunner 4. September 2001, 22:16

    Auch ich empfinde es als sehr ruhiges, schönes Bild, welches perfekt zur jetztigen Vorherbstzeit passt. Schöne Kontrast- und Grautwerte. Ein Bild mit Stil. Gruss, Beda
  • Thomas Cerncic 4. September 2001, 21:59

    Eine sehr schöne Umsetzung eines ruhigen Motives. Der Kontrastumfang ist ideal aufgenommen.
    Servus, Thomas

Informationen

Sektion
Klicks 490
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz