Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rainer Gütgemann


World Mitglied, Wachtberg bei Bonn

Waldanemone

So langsam entwickele ich mich zum Plümchenfotograf.


Die letzten Sonnenstrahlen
Die letzten Sonnenstrahlen
Rainer Gütgemann

Kommentare 8

  • Barbara Elerick 16. April 2007, 18:59

    Ganz wunderschoen leuchten diese Anemonen. Ich kannte sie bisher auch nur in weiss. Sehr gut, wie das Licht dazu beitraegt, die Blueten herauszuheben, ohne dass sie ueberstrahlt sind. Die Halme vor den Bluten stoeren mich gar nicht, denn so findet man sie eben und ausserdem liegt die Schaerfe vollends auf der Bluete selbst. Manchmal koennen solche Halme stoerend wirken, aber hier passt es gut.
    VlG,
    Barbara
  • Al Mille 15. April 2007, 21:12

    Plümchen ist doch nichts Negatives. Die Schärfe auf den Blütenstängeln ist genau richtig.

    LG Alfred
  • Thomas Arntz 15. April 2007, 18:39

    Das sehe ich genauso wie Christiane, allerdings würde ich hier nicht von knipsen sprechen.
    LG Thomas
  • Marianne Th 15. April 2007, 14:01

    Was für ein schönes Licht,nur die Halme vor der Blüte stören ein wenig.
    LG marianne th
  • Christiane Ginster 15. April 2007, 10:33

    Wenn sie so wunderschön ausgeleuchtet sind und so eindrucksvoll daherkommen, darfst du auch gern weiter Plümchen knipsen :-))

    LG Christiane
  • Gerd Frey 15. April 2007, 9:46

    die lichtverteilung ist vorzüglich.
    gruß gerd
  • Heiko 99 15. April 2007, 8:36

    Feine wie die Blüten leuchten, eine tolle Aufnahme!


    Gruss, Heiko
  • Eberhard R 15. April 2007, 8:33

    Super gemacht, nur die Halme vor der Blüte stören vielleicht etwas.
    VG Eberhard