Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

akaCaptain


Free Mitglied, Eichstätt

Wald wie gemalt

Hier ist mal der Versuch einer Montage von zwei "verrissenen" (mit Absicht :)) Fotos von Bäumen. Verschluss: 1/3s, 55mm, ISO 800. Nach dem Auslösen nach oben verissen. Davon dann zwei Bilder in GIMP überlagert. Ein wenig mit Kontrast, Helligkeit und Sättigung gespielt. Ich finds irgendwie schön mystisch...

schöne Grüße
Arno

Kommentare 3

  • Rolf Brüggemann 8. August 2010, 15:17

    ach so geht aber auch mit einem Bild...unten rechts würde ich die Flecken noch entfernen kommt bei einem Print besser.
    bei etwas nidrieger iso Einstellung müßte sich die Verschlusszeit automatisch verlängern besonders bei einer höheren Blende so um f12.
    Bei dem Auslösen dann nicht sofort verreißen, so müßten Einzelheiten sichtbar werden die in einem Wischer noch zu sehen sind.
  • akaCaptain 8. August 2010, 14:00

    Ich hab hier zwei verschiedene Bilder (also nicht dieselbe Szene) übereinander gelegt. Eins davon hatte sehr viel Grüneinschlag, während das andere mehr Details von Bäumen drin hatte. Beide zusammen haben dann diese Stimmung erzeugt.
    Grüße
    arno
  • Rolf Brüggemann 8. August 2010, 13:53

    gut gemacht...versteh nur nicht warum 2 Bilder...lg.