Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Maschinensetzer


Pro Mitglied, Niederkassel

Wald- und Wiesenexpress

Was 023 050 da am 29. Juli 1974 so durch die Gegend zog, hat sie sicher kaum bemerkt. Am Haltepunkt Unterbalbach stieg sogar Jemand aus.

Kommentare 6

  • Thomas Reitzel 22. April 2012, 13:08

    Dieses Einsatzgebiet der Crailsheimer 23er in Tauberfranken hatte schon seinen Charme, und einen Mangel an Motiven gab es auch nicht.
    Ebensowenig gab es einen Mangel an unterschiedlichen Zuggarnituren.
    Die hier gezeigte dürfte ein kurzer Pendelzug Lauda - Weikersheim oder ähnlich gewesen sien, wie er zu bestimmten Tageszeiten auf dieser Nebenfernstrecke (KBS 788) verkehrte.
    Und - ja, oh Wunder! - es gab sogar Fahrgäste!

    Übrigens sind die wahrhaft ursprünglichen Bahnsteiglaternen einen zweiten Blick wert. Sie würden einen in diesen Kreisen wohlbekannten Experten und Lampensammler
    (nein, nicht mit u!)entzücken.
    Wahrscheinlich kennt er die Örtlichkeit aus eigener Anschauung bestens.

    Wie ich gerade sehe, habe ich dazu auch noch ein Bild in petto, das ich vor Jahren schonmal hochgeladen hatte, das nun auf eine Wiederauferstehung wartet - !

    VG, Tom


  • Ralf Göhl 22. April 2012, 9:52

    Wie ein Denkmalzüglein in die Wiese gestellt, einfach hübsch würde ich sagen.
    Mit den nur zwei Wagen wird sich die 23er kaum übernommen haben.
    Doch das besondere an deinen Foto finde ich ist die Natur drum herum.
    Die sich ausbreitende Wiese im Vordergrund wertet dein Bild mächtig auf.
    Aber auch bahntypischen Dinge wie die alten Lampen am den Mast usw. fügen sich wohltuend ins Gesamtbild ein Thomas.

    Einen schönen Sonntag wünscht Ralf
  • Thomas Hoog 22. April 2012, 9:40

    Ungewohnt kurz, was die 23er da zieht. Hätte auch eine derzeitige Sonderfahrt für eine Reisegesellschaft sein können. Ich tippe bei der Aufnahme auf die Region um Crailsheim oder Lauda.
    Grüße, Thomas
  • Bernd-Peter Köhler 21. April 2012, 22:46

    Kurzer Zug, kurze Anmerkung: Klasse.
    Munter bleiben, BP
  • Dieter Jüngling 21. April 2012, 22:01

    Vorteil der leichten 23er. Auch auf Nebenstrecken einsetzbar. Und das macht sie wiederum bei dn Modellbahnern so beliebt. Mit ihren zwei Wägelchen ist sie doch ein herrlicher Vorbildzug.
    Und auch hier besteht so die Sicht des Wanderers auf den gerade vorbei kommenden Zug. Eben keine gestellte Aufnahme.
    Gruß D. J.
  • Klaus Kieslich 21. April 2012, 21:27

    Ein Grund mehr für die DB-Oberen aus der Strecke einen Radweg zu machen....allerdings nicht die übelste Idee :-)
    Gruß Klaus

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Süddeutschland
Klicks 1.340
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Nikon SUPER COOLSCAN 5000 ED
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---