Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sabrina B. -Z.


Free Mitglied

Wald im Herbst

Alles was Grün ist


Die säuselnden Blätter
im Wind
Bald nur noch Grau
Die Schönheit des Grüns
verblasst
Meine Gedanken in Fragen
an dich bleiben
Grün
Doch der Rest
geht
Gelb und Blau
nehmen seinen Platz ein
Nicht wissend
dass die Mitte ihres Daseins
Grün nämlich
erst die Schönheit ihrer Existenz
begründen
So wie alles
was Grün gewesen sein wird.

Kommentare 3

  • Christoph Grabo 19. April 2003, 4:45

    yaou, echt gut geworden. die fehlende schärfe macht's aber nicht soo schlecht. überschärfungen bringen da nämlich auch nichts mehr, im gegenteil sieht's dann nicht mehr so gut aus. lass es lieber so.
  • Dana I 14. April 2003, 18:57

    hallo sabrina,
    cooles foto, ich mag dieses herbst-licht sehr gerne und der schattige baum im vordergrund kommt auch gut.
  • Florian Krebber 13. April 2003, 22:48

    schönes foto mit netten farben...jedoch die schärfe ist (denke durchs scannen) nicht so gut.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 445
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz