Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Siegfried


Pro Mitglied, Südbaden

Wald-Anemone

Auch Wald-Windröschen und Großes Windröschen wird diese Ranunculaceae genannt. Der Botaniker nennt sie Anemone sylvestris.
Diesen Frühlingsblüher habe ich geestern fotografiert. Die eigentliche Blütezeit ist der Mai.
Nikon D70, Tamron 2,8/90

Kommentare 17

  • Antje Buder 17. September 2007, 8:25

    Perfekt!
  • fotobine 20. Dezember 2006, 22:36

    na dann feiern wir halt dieses jahr weihnachten im frühling.
    kaum zu glauben was die natur im moment erlebt.
    vlg BINE
  • Heidi Romer 18. Dezember 2006, 22:11

    Klasse diese Schärfe und diese Farben. Das ist eine herrliche Blüte.
    LG Heidi
  • dana-art 17. Dezember 2006, 12:29

    Ach Siegfried :-))))),
    Deine Bilder sind immer ein Gedicht.
    Man erkennt so viel Liebe zum Detail :-)))
    lg dana
  • Frank Altensen 17. Dezember 2006, 12:21

    Wow ... sehr gut!!!! Respekt!!!

    VG Frank
  • Günter Stoussavljewitsch 17. Dezember 2006, 11:23

    Sehr feines Portrait von dieser Blume.
    Unglaublich, dass Du sie jetzt gefunden
    hast. Da kommt Vorfreude auf den Frühling auf.
    VG Günter
  • Benjamin Schuchardt 16. Dezember 2006, 23:03

    Schöner Fund!
    Der Schärfenverlauf gefällt mir ganz besonders und das weiß hebt sih prima vom dunklen Hg. ab.

    LG
    Benjamin
  • Helga Blüher 16. Dezember 2006, 20:30

    Was du noch so alles in der Natur findest ist enorm.
    Irgendwie finde ich ist alle ein wenig verschoben. Erst haben wir einen Winter der nicht enden will und jetzt möchte er ihn am liebsten gleich überspringen.
    Ganz fein deine Anmeone und ich freu mich schon auf die Zeit wo sie in den Wäldern ihren weißen Teppich ausbreitet.
    Grüßle Helga
  • Mary Sch 16. Dezember 2006, 18:58

    Hast Du die Anemonen in einem Blumenladen fotografiert, oder in der freien Natur? Sehr schöne
    Schärfe und Bildaufbau.
    Gruß Mary
  • JosefSepp Hoffmann 16. Dezember 2006, 18:42

    Diese Lichtgestaltung gefällt mir immer mehr. Ist die Aufnahme in der Natur aufgenommen und wie schafft man dann den dunklen Hintegrund ?

    Grüße
  • Norbert. Arndt 16. Dezember 2006, 17:27

    Fantastische Schärfe und Detailtreue!
    Klasse in Szene gesetzt!
    Gruß Norbert
  • Marion Stevens 16. Dezember 2006, 16:57

    Gestern? Na, dann ist sie ein kleines Wunder und superschön von dir festgehalten, na ja, ein echter Bollenbach eben.
    Gruß
    Marion
  • Gerhard Paulus 16. Dezember 2006, 12:58

    Sehr schönes Bild , von der Belichtung und Schärfe perfekt.
    LG Gerhard
  • klasarus 16. Dezember 2006, 12:18

    Auch hier eine Spitzenarbeit.
    KG Klaus
  • Dieter Geßler 16. Dezember 2006, 12:10

    Klasse Aufnahme, 1a
    Schönes Adventswochenende
    VG Dieter