Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karin und Axel Beck


World Mitglied, Wäschenbeuren

Waffenkiebitz

Der Waffenkiebitz ist ein afrikanische Vogelart aus der Familie der Regenpfeifer.

Der Waffenkiebitz ist aufgrund seiner auffallenden schwarz-weiß-grauen Kennzeichnung einfach zu identifizieren. Er erreicht ausgewachsen eine Körperlänge von 31 Zentimetern.

Das Erscheinungsbild der männlichen und weiblichen Vögel ist gleich. Jungvögel haben braune statt schwarze Federn sowie einen braunen Kopf. Waffenkiebitze sind sehr stimmfreudig und haben einen lauten Alarmruf.

Okavango Delta, Botswana - 21.09.2011

Kommentare 24

  • Tondu 17. November 2011, 10:46

    Kiebitze haben immer so schön martialische Namen...Waffenkiebitz, Soldatenkiebitz...dabei sind es einfach nur sehr schöne Vögel ;-)))
    lg Annette
  • Kosche Günther 16. November 2011, 9:09

    Hallo Axel!
    Wunderschön ist die Aufnahme,einmalig Deine Infos zum Waffenkiebitz! Liebe Grüsse Günther
  • Rainer und Antje 16. November 2011, 7:44

    Woher dieser interessante und von Dir mal wieder bestens abgelichtete Vogel seinen deutschen Namen hat, ist mir schleierhaft. Der sieht nun wirklich nicht gefährlich aus.
    L.G. Antje
  • conni ellner 15. November 2011, 22:48

    feines portrait dieses interessanten vogels.
    die bildgestaltung mit den gräsern im vordergrund
    gefällt mir ausgezeichnet.
    danke für die interessante info.
    lg
    nelly
  • Celinator 15. November 2011, 19:13

    Ich finde deine Infos unter den Bildern total klasse!!

  • ---------ztg545 15. November 2011, 19:10

    Klasse Foto und eine top Erklärung
    Lg Fritz
  • Angelika Ritter 15. November 2011, 16:24

    feine kiebitzaufnahme.
    +++
    lg angie
  • FlugWerk 15. November 2011, 9:37

    Interessant, aber...wo ist denn nun die Waffe??? LG Tina
  • Klopfgeist 15. November 2011, 9:33

    Seh ich da so etwas wie das TaiChi-Symbol am Rücken dieses Vogels? Ein YIN-YANG? Den kannte ich jedenfalls auch nicht .. und ich verpasse normalerweise keine Unversum Doku!
    *********************fabelhaftgroßartigbegeisternd*****************
  • Monue 15. November 2011, 8:53

    Wieder so ein schöner Vogel mit roten Augen, da hattest du doch am Anfang deiner Serie auch mal einen...
    Die afrikanischen Vögel haben teils doch schon eine beachtliche Größe wenn man sie so mit unseren einheimischen Singvögeln vergleicht...
    Auch diesen hier hast du wieder sehr schön fotografiert und auch informativ präsentiert.
    LG Moni
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 15. November 2011, 8:21

    Hallo Axel.
    Super aufgenommen, gefällt mir.
    LG. Wolfgang.
  • N. Krug 15. November 2011, 6:34

    Sehr schön die Aufnahme und der Text dazu, Axel.
    LG, Norbert
  • Ingo11 Rammer 14. November 2011, 22:44

    ich habe sie sehr scheu in erinnerung...

    auch aufgrunddessen...klasse foto, axel...:-)

    lg ingo
  • SYLKON 14. November 2011, 22:41

    Spitze Aufnahme und tolle Info.Das Bild gefällt mir sehr gut.
    LG Sylwek
  • Fritz Röbke 14. November 2011, 21:08

    Dafür bekommst Du von mir ein:
    ......... _
    ....... /..(|
    ...... (....:
    .... __\....\.._
    .. (____)...`|
    . (____)|....'|
    .. '(____).__
    ... (___)__..|
    wie sagt man so schön wenn der Daumen hoch steht?
    Spitze!

    LG fritz

Informationen

Sektion
Ordner Botswana 2011
Klicks 558
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 400.0 mm
ISO 200