Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wäre ich doch bloß nicht.....


... durch diese blöde Hecke gehüpft....

Das oder etwas Anderes wird sich unser Hund wohl gerade gedacht haben. Nachdem er sich bei einem beherzten Sprung durch eine Dornenhecke das Ohr so eingerissen hat, dass es geklammert werden musste. Der Verband diente dazu, beim Kopfschüttel das Ohr ruhig zu halten, damit es nicht wieder das bluten anfängt.

Kommentare 3

  • Available Light 13. Juni 2004, 19:51

    Ja er sieht sehr nachdenklich aus...
    den Möbelfuß, oben links hätt`ich noch abgeschnitten...
    LG, Jürgen.
  • Lothar S. 16. Januar 2004, 14:47

    Uiii. Gerade das Ohr.
    Das blutet immer wie Schwein, selbst schon dann wenn es nur halb so wild ist.
    Wünsche dem Patienten eine schnelle Genesung damit er auch morgen wieder kraftvoll hindurchspringen kann, oder lieber doch nicht ;-)?
    VG
    Lothar
  • Birgit Böckle 16. Januar 2004, 14:38

    Man sieht ihm seine Traurigkeit richtig an.
    Tut mir richtig leid Dein Hübscher :-(
    LG
    Birgit

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 313
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz