Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
642 14

ThorstenK


Basic Mitglied, Königsbrunn

Wächter im Moos

...so kam mir die kleine Birke vor, die sich ganz alleine am Beginn des Moos nahe dem Staffelsee positioniert hatte.

Gesehen auf der letzten Sonntagstour mit Peter-Fritz Bischoff

Oberbayern, Februar 2013

Kommentare 14

  • Nina7000 13. Februar 2013, 23:26

    Mit dem Sonnenstern genau an der richtigen Stelle, wird die Landschaft in sanftes Licht getaucht. Sehr schön, wie kleine Birke förmlich strahlt und somit ihr Dasein als Hauptdarsteller somit absolut verdient.
    Es ist einfach immer wieder schön im Moos:-))
    LG Nina
  • Bobanac Andreas 13. Februar 2013, 14:55

    Hallo Thorsten,

    das sind die schönen Lichtmomente, wenn das Mischlicht aus Kalten- und Warmen Farben entsteht. Sehr schön ist der Baum in feinem Gegenlicht.

    VG Andreas
  • Monue 13. Februar 2013, 14:40

    Ein kleiner stiller Wächter... so zart und filigran steht sie da im Schnee, erleuchtet vom Sonnenstern... Baum und Sonne hast Du fein platziert, so dass der Blick nach Bewunderung der Beiden über die frisch verschneite Ebene, über die Wälder hinweg in die Tiefe zum fernen Alpenpanorama schweifen kann... und darüber ein klarer blauer Himmel.... Winterzauber pur! Ein wirklich herrliches Bild in gewohnt guter Quali mit der wundervollen Stimmung eines sonnigen kalten Wintermorgens! Gefällt mir sehr!
    LG Moni
  • bounty390 13. Februar 2013, 12:41

    Ein Bild das Ruhe, Genuss, Entspannung ausstrahlt.
    lg Bernhard
  • Frank Keller 13. Februar 2013, 11:29

    Diese Wellen, die hier der Schnee durch sein Abdecken der Natur hinzaubert - dazu ein wärmendes, starkes Licht - klasse Arbeit, die viel von der winterlichen Atmosphäre transportieren kann.

    LG von Frank
  • BridaC 13. Februar 2013, 9:49

    Zuerst diese feinen Sonnenstrahlen, die besonders gut zur Geltung kommen, weil sich die Sonne - für dich ;-) - an einen idealen Platz gesetzt hat und sie für dieses Sichtbarmachen ihrer Strahlen im HG dunkles Baumwerk hat. Dann überhaupt ihr Licht, was durch den tiefen Stand das Schneefeld ringsum sehr plastisch modelliert durch die Teilung in Lichtstellen und Schattenstellen - einfach herrlich. Du hast einen sehr guten Blick für Derartiges, was ein Bild besonders und überhaupt ausmachen kann.
    Und dann dein Solitär. Gemeinhin und an trüben Tagen wird er eher ein unscheinbares Bäumchen sein, gleichwenn sehr interessant mit der Astgabel und seinen filigranen Ästen. Hier aber bei dir und in ebendiesem Moment bekommt er eine Bühne und wird zum Star, so alle anderen Bäume im HG zur mehr denn einer unscheinbaren "Masse" werden, auch wenn hier natürlich sehr gut noch Details zu erkennen sind (du weißt vielleicht was ich damit überhaupt sagen wollte). Das Licht ist so herrlich, was ihn von hinten anstrahlt, sich am zarten Stamm bricht und alle seine kleinen Äste und Ästchen wie mit Gold überschüttet aussehen läßt. So ist es nicht nur der kleine Sonnenball mit seinem warmen Licht an sich, der hier schon meine Begeisterung ausmacht, sondern auch, wie du den entscheidenden Moment genutzt hast, um dieses Bäumchen zu einer "Goldmarie" werden zu lassen. Der HG bringt einen sortierten Abschluss in seiner zurückgenommenen Zweischichtigkeit. Der Schnitt ist wieder perfekt für mich. Um den Baum herum genau soviel wie notwendig und mit viel Platz nach rechts. Wäre hier ganz sicher auch meine Entscheidung gewesen. Das Motiv bestimmt den Schnitt. Ganz fein wieder Thorsten. Danke für dieses Bild. VG Brida
  • aixblende 13. Februar 2013, 8:36

    Sehr feine Aufnahme in tollen Gegenlicht! Den Wächter hast Du perfekt festgehalten - man fragt sich, was er wohl bewacht?

    VG, Thorsten
  • Annette He 13. Februar 2013, 8:18

    Sie leuchtet richtig. Eine wunderbare Winterimpression.

    Gruß,
    Annette
  • n o r B Ä R t 12. Februar 2013, 23:27

    Schön das Gegenlicht!
  • -Sandy W.- 12. Februar 2013, 22:26

    eine fantastische Aufnahme. L.G. Sandy
  • Jan Dornberger 12. Februar 2013, 22:17

    Hallo,

    Gefällt mir sehr gut. Tolle Winterllandschaft.

    VG Jan

    Gesendet von der fotocommunity iPhone App
  • RonaldJ 12. Februar 2013, 21:46

    Sehr geschickt hast du die gerade aufgegangene Sonne hinter dem schmalen Baum platziert. Damit bleibt der Blick auf die schöne Winterlandschaft klar und ungetrübt. Überhaupt gibt der Baum hier ein gern gesehenes Vordergrundmotiv ab und verleiht dem Bild eine willkommene Tiefe.
    Viele Grüße
    Ronald
  • fotosieben 12. Februar 2013, 21:44

    Sehr schöne Aufnahme, gefällt mir sehr gut. LG Urs
  • Beate Fritzen 12. Februar 2013, 21:27

    Eine wunderschöne Winterlandschaft.
    LG Beate

Informationen

Sektion
Klicks 642
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D600
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 21.0 mm
ISO 100