Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wächter der Burg

Wächter der Burg

345 10

Fotomama


Pro Mitglied, Aachen

Kommentare 10

  • Daniela Boehm 10. September 2014, 22:37

    Oh ja der Wächter schaut auch finster... LG Dani
  • Fotomama 10. September 2014, 22:21

    @Köhlerin und MissNeugier: Für mich hat sie einen Wächterblick... Fast wie ein Wachhund, der vor der Hütte liegt und döst, den Kopf auf den Pfoten (gekreuzten Armen). Und dann hört er was, hebt den Kopf und lauscht.
    :-)
    Gruß, Fotomama
  • MissNeugier 10. September 2014, 22:18

    Sehr cool mit der Burg im HG....aber auch der Blick ist genial ;-))
  • Köhlerin 10. September 2014, 20:22

    Ja, da hat was! Das Bild kommt super rüber, auch die Tonung ist fein.
    Nur mit dem Titel dazu kann ich nicht so recht etwas anfangen. Aber mir fällt auch so nichts gescheiteres ein ... Vielleicht wirklich "Elisabeth I " ??

    LG Köhlerin
  • BGW-photo 10. September 2014, 18:09

    Old & New auf ganz verschiedene und vielfältige Weise kombiniert... Das macht's für mich aus!

    +++++ Bernd
  • Lawoe 10. September 2014, 17:54

    Haltung
    Motiv
    farbe
    schärfe
    + irgendwie das gewisse etwas

    sehr gut

    lg frank
  • Fotomama 10. September 2014, 15:47

    @ -M.J.-: Wenn überhaupt, ist das die junge Elisabeth I. So heißt nämlich das Model :-)
    Gruß, Fotomama
  • --M. J.-- 10. September 2014, 15:23

    Nach der Ankunft in ihrer alten Heimat, wartet Maria S. gespannt auf Ihr Gepäck und Dienerschaft.
  • Fotomama 10. September 2014, 15:17

    @Pekka: Danke schön :-) Ich hab auch Versuche mit Blick in die andere Richtung. Aber das fand ich zu brav und langweilig. Also hab ich diese Version genommen und die Spannung mit dem Titel unterstrichen ... hoffe ich :-)
    Gruß, Fotomama
  • Pekka H. 10. September 2014, 14:49

    Die Komposition mit einer Öffnung des Bildes in der üblichen Betrachtungsrichtung von dieser Bank finde ich sehr gelungen, weil sie auch vom Bauwerk unterstützt wird. Umso spannender wirkt es, dass der Blick in die entgegengesetzte Richtung geht (gut, dass Du nicht der Versuchung erlegen bist, die tatsächlich Blickrichtung als maßgeblich für diese Öffnung des Raumes anzusehen). Mir gefällt auch, dass sich der Turm über ihr erhebt. Die leicht entsättigte Wiedergabe (und ich vermute auch leichte Tonung) rundet das Bild auf angenehme Weise ab. Dadurch wirkt das Bild auf mich lebendig und besonders. Sehr gut!

    LG Pekka

Informationen

Sektion
Ordner Cornwall
Klicks 345
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten