Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.413 7

Erich Rohrauer


Free Mitglied, Molln

Wadi

Bei unserer Reise entlang "Der Strasse der Palmen" erlebten wir einen gewaltigen Sandsturm.
Als wir am nächsten Morgen aus dem "Hotel" kamen,sahen wir,daß der Wadi mit Wasser gefüllt war.
Der Sandsturm war nur der Ausläufer von gewaltigen Niederschlägen in Marokko, erfuhren wir später.

Kommentare 7

  • Erich Rohrauer 3. Januar 2006, 15:25

    Hallo Ulli !
    Bei mir ist beinahe bei jedem Bild ein Eingriff dabei,da die wenigsten Dias den Scan zur Zufriedenheit überstehen.Leicht nachgeschäft muß fast immer werden,bei diesem Bild habe ich auch die Farben verstärkt!
    LG Erich
  • Ulrich Waack 3. Januar 2006, 12:39

    Auf meinem Schirm sieht der obere Saum der Dünen grün-gelblich aus. Ich habe von Anfang an vermutet, dass das Bild überarbeitet ist, weil es eine merkwürdige Farbstimmung ausstrahlt, die ich aber gerade so interessant finde. Oder täusche ich mich?
  • Welt- Kugel 3. Januar 2006, 11:07

    Genial. Einfach nur toll. Ist die Wüste an sich schon geheimnisvoll und unendlich schön, zeigt sie in dieser Gestalt wie vielfältig sie sein kann.
    Ich konnte übrigens auch keinen gelben Schimmer entdecken.
    Liebe Grüße, Richard
  • Erich Rohrauer 31. Dezember 2005, 11:01

    @ Hans-ich weiß nicht,welche Schimmer du meinst!
    Liebe Grüsse Erich
  • Ulrich Waack 30. Dezember 2005, 23:08

    Oh Mann! Herrlich.
  • Marguerite L. 30. Dezember 2005, 17:52

    Das ist ja ein einmaliges Bild und eine einzigartige Kombination von Wüste, Palmen und Wasser!!
    Grüessli Marguerite
  • foto fex 30. Dezember 2005, 16:03

    Ein tolles Bild, aber was sind das für gelbe Schimmer am oberen Bildrand?
    LG
    HH

Informationen

Sektion
Klicks 1.413
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz