Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Reinhard Borsy


Free Mitglied

wackelig !

Die 3 habe ic hfast 20 Minuten lang mit der Kamera beobachtet.
Sie hatten bei wechselnedem Erfolg einen Mordsspass und ich danach ein paar gute Bilder.
Aufgenommen mit E10

Kommentare 5

  • Anneke Volke 22. Februar 2003, 3:35

    ok ok , ich geb's zu: ich wollte nur rumpoebeln ;-) echt lebendig das bild
  • Reinhard Borsy 21. Februar 2003, 13:54

    @ paul, nee keine Postgören.
    Bild entsand in Notwehrsituatuion, tag war nur im Freibad zu überleben und da hab ich gedacht, wenntzes chon mal da bist .....
    kannte die 3 Kanonnen noch ausm Kindergarten!

    @ all:
    mich störts der fette Schatten nicht.
    die Szene ist auch so klar beschrieben, da brauchts das dritte Gesicht nicht dazu, find ich, und
    im Sommer in der brüllenden Sonne gibts halt schlagschatten.
    hab mit Schatten wegblitzen keine guten Erfahrungen gemacht. Zerstört meist die ganze Lichtstimmung ..
  • Paul Scheller 21. Februar 2003, 13:32

    Sind das die verwöhnten Postgören? ;-)
    Klasse Gesichter, schade um den oberen.
    Paul
  • Kate Cymmer 21. Februar 2003, 11:53

    will wieder sommer haben ;o)
    da kommt sehnsucht auf! ;o)

    klasse momentaufnahme!!! dass der junge hanz oben grad den kopf runter macht und somit einen gewaltigen schatten auf sich legt, kannst du ja nix zu !!!

    alles liebe kate
  • Anneke Volke 21. Februar 2003, 11:33

    da sieht man, wieviel spass die jungs (und auch du) hatten ;-). schade, das der starke schatten auf dem gesicht des obersten jungen so dunkel ist. eventuell bei so etwas aufhell-blitzen...wenn man nicht zu weit weg ist....

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Klicks 687
Veröffentlicht
Lizenz