Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Corry DeLaan


World Mitglied, München

Wachsam

Auf den Fürstenfelder Naturfototagen gesehen.
Es ist wohl eher unüblich, diese großartigen Vögel in sw zu zeigen. Meines Erachtens aber unterstreicht das Weglassen von Farbe die Kraft, die Dynamik und die Erhabenheit dieser Vögel.

Kommentare 23

  • Alke 14. Mai 2008, 8:10

    ich finde gerade in sw kommt das Foto super zur Geltung
    VG Alke
  • Michl Bittmann 13. Mai 2008, 19:05

    Ein grossartiges Portrait mit sehr viel Ausstrahlung.
    Gruss Michael
  • Ruth U. 12. Mai 2008, 19:04

    Hervorragende Qualität, Corry! Dieser schöne Vogel sieht beeindruckend aus, wunderbar hast Du ihn fotografiert und Du hast völlig recht, die Eigenschaften dieses Vogels kommen in s/w viel besser zur Geltung.
    LG Ruth
  • Peter Tost 12. Mai 2008, 13:10

    Wunderschönes Bild!

    Gruß Peter
  • Andy´s Art 11. Mai 2008, 23:48

    Sehr imposant!
    Ich finde es auch sehr gelungen in s/w!

    LG Andreas
  • Michael P.-Becker 11. Mai 2008, 21:11

    Seeehr wachsam !!!! EIne tolle S/W Bearbeitung ist dir da gelungen.
    Herzliche Grüße Michael
  • Corry DeLaan 11. Mai 2008, 10:57

    Oh, ich danke auch den Multiplen und grüße euch allesamt herzlichst zurück!
    @ Justin, hast wohl die Neugier eingenommen? Eggcake gibt's bei uns heute zwar nicht, dafür aber gemompelgebak...
    ebenfalls fröhliche Pfingsten!
    LG und ebenfalls fröhliche Pfingsten!
    Corry
  • Justin Trance und die ausserirdische Weihnachtswaffel 11. Mai 2008, 10:34

    sieht aus wie der fährmann über den styx.
    wacht darüber, daß niemand zurückrudert.

    ich habe ihn gestern gesehen,
    bei meinem flug über den waldfriedhof.
    er flog dicht neben mir her ...

    gruß aus einer besseren welt
    justin trance
  • Klacky 11. Mai 2008, 10:16

    Sehr eindringlich,
    fast mesmerisierend!
    Ungeahnte Kräfte stecken in Bild
    und Schöpferin.
    lg ak

    Doch fürchten muß er sich
    vor dem da:
    Ich bin klain - mein Herz ist rain
    Ich bin klain - mein Herz ist rain
    Klacky
  • Armin Bredel Photography 11. Mai 2008, 10:08

    Echt starkes Porträt, gefällt mir sehr gut in dieser S/W umsetzung.
    LG
    Armin
  • Corry DeLaan 11. Mai 2008, 9:54

    Danke euch allen!
    @ Uwe, ja, wenn dieses nur meines gewesen wäre!

    Frohe Pfingsten :)
  • Uwe Steger 11. Mai 2008, 8:52

    schaut ja fast so grimmig wie ich....woher kenn ich den nur...;o))))
    sehr klasse bild....bei einem solchen objektiv musst du dir doch gar kein neues kaufen...hihihi
    klasse
    cu uwe
  • Gerhard Bonse 11. Mai 2008, 7:35

    Man schaut einfach länger hin und nimmt diesen prächtigen Kerl intensiver wahr. Schuld daran ist die andere Darstellung die "farblos" beinahe aufregender wirkt.
    Dir wünsche ich zu Pfingsten auch etwas Heiligen Geist, damit Deine Fotos so kreativ wie bisher auf die fc-Bühne gelangen können.
    Ganz liebe Grüße Gerd
  • Ernest Stierschneider 11. Mai 2008, 7:18

    wunderbares Tier - interessante Umsetzung

    Servus Ernest
  • Marco Schweier 11. Mai 2008, 7:02

    Stimmt, das wirkt besonders gut in SW. Die Strukturen kommen klasse raus.
    Gruss Marco