Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus Peerenboom


Pro Mitglied, Neuss

Wachhund

Und es war nicht so wie Ihr meint zu sehen.

Illusion wird in der psychiatrischen Fachsprache als Sinnestäuschung verstanden. In Fällen, in denen bei der Wahrnehmung wirklich Vorhandenes als etwas anderes erlebt oder für anderes gehalten wird, als es tatsächlich ist, wird von „illusionärer Verkennung“ gesprochen. Illusionen stellen damit eine verfälschte wirkliche Wahrnehmung dar.

Kommentare 4

  • Suchbild 30. Juni 2011, 22:08

    Toll, wie der Hund Herrchen nach hinten absichert.
  • fred 1199 30. Juni 2011, 6:07

    ich hätte ihr eine bockwurst gegeben fürs shooten
    lg gedr
  • Gisa K. 30. Juni 2011, 0:52

    Dieser Wachhund fällt nicht unter die Kategorie der Kampfhunde und wird von mir ohne Vorwarnung gestreichelt :-)
    LG Gisa
  • -Jutta K- 29. Juni 2011, 23:01

    Fakt ist aber, so ein Tier vermittelt Sicherheit oder eine Wahrnehmung?
    Super gesehen.
    LG jutta