Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Renate Mohr


World Mitglied, Oberwil-Schweiz

Wachablösung ...

von Ferne.

Kopenhagen
März 2011

Kommentare 5

  • The Wanderers 30. März 2011, 8:20

    Hi Renate *** Sieht richtig gut aus, der Anker im v/G gibt dem Foto eine interessante Note ***
    Gruss Eberhard
  • Abracadabra 29. März 2011, 17:35

    L. Renate, ich habe das Gefühl, ich bin mit dabei.
    Klasse!
    Gruss Abracadabra
  • Renate Mohr 29. März 2011, 17:25

    @Tom,
    ich weiss , ich war zu spät.
    Danke für deine so ausführliche Beschreibung des Platzes und was der Anker zu bedeuten hat.
    @HHB,
    Danke
    Feine Umschreibung für einen Anker.
    @Kurt,
    Danke

    LG Renate
  • Tom-OH 29. März 2011, 17:11

    Von der eigentlichen Garde ist nichts zu sehen. Sind ja "nur" die Musiker. Die Häuser stehen am Kongens Nytorv. Das linke Gebäude ist das "Hotel d'Angleterre", eine Luxusherberge. Der Anker erinnert an die ca. 1600 dänischen Seeleute, die während des Zweiten Weltkriegs ihr Leben lassen mussten. Der Stockanker stammt von der Fregatte "Fyn" und ist aus dem Jahr 1872.

    LG Tom
  • Hans-Herbert B. 29. März 2011, 17:04

    .
    jupp
    fein gesehen

    vor allen Dingen den großen Wasserfahrzeugfesthalter

    LG HHB

    .

Informationen

Sektion
Ordner Kreuz
Klicks 685
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot G11
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 6.1 mm
ISO 80