Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wachablösung ...

Wachablösung ...

332 13

Christoph Mischke


Free Mitglied, Hösbach

Wachablösung ...

... bei Familie Weißstorch (Ciconia ciconia).

Diese Aufnahme widme ich Michael Schickling , der mich auf dieses Nest aufmerksam gemacht hat. Vielen Dank, Michael! :o)

Canon EOS 10D mit EF 300 IS und Canon Extender EF 2x II, 1/250 s, f/6.7, ISO 100, Stativ

http://www.natur-fotos.net

Kommentare 13

  • Michael Schickling 22. Mai 2005, 12:53

    Erst mal Danke für die Widmung :) und Bitte, bitte no Problem :)
    Allerdings wahrste ja schon allein dort während ich arbeiten war *grrr* Wollte eigentlich die Jungen erwischen mit beiden Elternpaaren aber wie ich seh hattest du genau so viel erfolg wie ich. Haben fast dasselbe Bild nur hab ich links die hälfte nicht mit drauf daher auch nicht fc tauglich fand ich.
    Zu deinem Bild: Finde es klasse wie du es gemeistert hast trotz den schlechten Verhältnissen. Echt Prima Aufnahme. Sieht man halt nen unterschied wenn man Konverter drauf hat und mit Stativ arbeitet.
    Gruß Michael
  • Heinz Dautzenberg 22. Mai 2005, 9:38

    Klasse Aufnahme! Würde ich auch gerne mal ablichten. Gruß Heinz
  • Leander S. 22. Mai 2005, 0:39

    and action ;-)) Tolle Dynamik in einer witzigen Situation. Gefällt mir :-))
    LG Leander
  • M.Gebel 21. Mai 2005, 22:00

    Das hast du klasse gemacht! Knackschärfe und Bewegungsunschärfe in einem Bild...wunderbar! Du hast aber fix reagiert.:-)
    LiGrü
    Markus
  • Wilfried Damrau 21. Mai 2005, 21:54

    Schöne Aufnahme. Jungstörche bleiben uns dieses Jahr versagt. Eine Dohle hat die Störche so gestresst, daß sie nicht mit dem Brüten begonnen haben. Das ging wochenlang so. Nun ist es für die Brut zu spät.
    Um so schöner, den Nachwuchs bei Dir zu sehen

    lg Wilfired
  • Ilse Jentzsch 21. Mai 2005, 21:46

    Eine großartige Aufnahme der Familie Storch.
    Du wirst ja hoffentlich noch weiter auf Deinem Beobachtungsposten verweilen.
    Herzlich grüßt Ilse
  • Christoph Mischke 21. Mai 2005, 21:40

    Vielen Dank für Eure netten Anmerkungen!

    Die Lichtverhältnisse waren heute in der Tat nicht unbedingt so toll, daher kommt dieser "flaue" Himmel.

    Insgesamt haben die beiden Störche drei Kleine - auf diesem Bild sind aber leider nur zwei zu sehen.

    Viele Grüße,
    Christoph
  • Joachim K · 21. Mai 2005, 21:37

    Tolles Motiv, nur die Farbe des Himmels ist etwas "flau"...

    Gruß, Joachim
  • V. Munnes 21. Mai 2005, 21:36

    ........und frischem Nestduo 2005 ! ! !
    Da muss bestimmt viel Futter herangeschafft werden !
    Sehr schöne Szene, wie der eine Storch sich dort runter ,,stürzt" !

    vlG---------------------------------------------------------------volker-
  • Doc Martin 21. Mai 2005, 20:57

    Kommt erstaunlich gut und knack scharf gegen den weißen Himmel und dazu noch die Bewegungsunshärfe.
    Klasse...
    LG Martin
  • Tom Finke 21. Mai 2005, 20:52

    Sieht aus, als hätte der eine den anderen aus dem Nest geschubst:-))
    Gruß, Thomas
  • Hartwig U. Marion Falk 21. Mai 2005, 20:49

    Da hast Du wirklich genau DEN Moment erwischt!
    Tolle diese Aufnahme, und mit dem Gefieder hat Carsten recht, wirklich nicht einfach.....
    LG Marion & Hartwig
  • Carsten Heyer 21. Mai 2005, 20:47

    Ein wunderbares Motiv. Dafür, dass Du gegen den Himmel aufnehmen musstest, hat das Gefieder eine tolle Zeichnung. Toll,toll !
    v.G.
    Carsten