Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Tränker


Free Mitglied, Wolfsburg

VW-Kraftwerk während der Adventszeit

Seit einigen Jahren belechtet VW die Schornsteine des Kraftwerkes während der Adventszeit entsprechend der Adventssonntag.
Am 26.12.05 habe ich bei eisigen Temperaturen meine Ausrüstung geschnappt und bin auf Fotosafari in der Autostadt gegangen. Erstes Motiv war dabei das VW-Kraftwerk, welches ich hier von der Stadtbrücke abgelichtet habe.

Kamera: Canon EOS 20D
Objektiv: Sigma 18-50 1:3,5-5,6 DC
Zubehör: Canon TC80-N3, Stativ

Belichtungszeit: 10sek
Blendenwert: f/6,3
ISO-Wert: 100
Brennweite: 22mm

Kommentare 7

  • Kayser Bernd 7. Februar 2010, 22:41

    Klasse.....
    lg.
    Pitt
  • Martin Tränker 9. Januar 2006, 10:52

    Danke danke ;)
    Heute scheint das Wetter ja endlich mal wieder besser zu sein.
    Wenn's bis heute Abend so bleibt. Gibts dann endlich die neue DRI-Variante zu sehen.
    cu Martin
  • Heidi Zengerling 9. Januar 2006, 7:26

    einfach nur genial

    LG HEIDI
  • Mani Schmidt 6. Januar 2006, 15:01

    Sehr schön, auch ohne DRI bearbeitung !
    MFG Mani
  • Martin Tränker 6. Januar 2006, 14:35

    Hi,
    ich lese und lerne gerade, was DRI ist. Gemacht habe ich es schonmal bei einem älteren Bild des Kraftwerkes. Sobald das Ergebnis fertig ist, werde ich es hier vorstellen. Danke aber erstmal für den Tipp und die Anmerkungen.
    mfg
    Martin
  • Andreas Parke 6. Januar 2006, 14:24

    Hallo Martin, mir gefällt die Aufnahme gut, das Lichterspiel kommt gut heraus. Versuch mal die Überstrahlungen zu dämpden. Wie Micha schon empfohlen hat per DRI - oder falls Du Photoshop CS besitzt mit dem Tiefen und Lichter Werkzeug. Das würde der Aufnahme noch mehr bringen.

    Gruß Andreas
  • Micha MTL 6. Januar 2006, 14:19

    ich glaube per dri hätte diese aufnahme besser gewirkt, denn es sind hier ziemlich viele überstrahlungen drin

    dann noch bissel entzerren und perfekt ist die industrielle nachtaufnahme

    gruß micha

    ps: wenn du mehrere belichtungen gemacht hast, versuchs doch mal