Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Andreas Saladin


Free Mitglied, Lausen

Vulkansand

Islands fast unendliche Weiten beeindrucken mich.
Hier in dieser unwirtlichen Natur
bin ich nur Gast auf Zeit.
Und dankbar für
den Moment.
***

myst
myst
Andreas Saladin
Jökulsárlón III
Jökulsárlón III
Andreas Saladin
Jökulsárlón II
Jökulsárlón II
Andreas Saladin
Jökulsárlón I
Jökulsárlón I
Andreas Saladin


Danke fürs Betrachten!

Mehr hier: http://foto.saladin-web.ch

Kommentare 7

  • FMW51 16. März 2013, 23:14

    Na, das ist doch allerbeste Sahne (so sagten wir als Jugendliche zu einer nicht mehr steigerungsfähigen Sache).
    Ein tolles Bild! Wundervoll die Perspektive so knapp über den Boden entlang.
    Gefällt mir sehr gut!
    Chapeau, Chapeau.
    Viele liebe Grüße,
    Frank-Michael
  • Markus A. Bissig 16. März 2013, 19:49

    Gute Fotografie und guter Text!
    Herzliche Grüsse aus Norwegen:
    Markus
  • Gisela Schwede 16. März 2013, 19:49

    Ein sehr schöner Kontrast des Grases zum Vulkansand. Sehr guter Bildaufbau.
    LG Gisela
  • Johannes Ekart 16. März 2013, 18:21

    Hat eine wunderbare Tiefe!
    Ist schon ein faszinierender Flecken Erde
    lg
    Johannes
  • Markus Hirschi 16. März 2013, 18:06

    Das Weitwinkel ist ein geniales Objektiv.
    Sehr guter Bildschnitt.
    Gruss Markus
  • Albert Wirtz 16. März 2013, 18:05

    spontan dachte ich zuerst an Lanzarote. Schöner Blick über die scheinbar unberührte Vulkanlandschaft, bei der das Leben so langsam wieder Fuß fasst.
    LG Albert
  • Teamworks 16. März 2013, 17:07

    kasse Schnitt und Idee

    Teamworks

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Iceland
Klicks 892
Veröffentlicht
Lizenz