Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
VOTIVKIRCHE UND HUNDERTWASSER

VOTIVKIRCHE UND HUNDERTWASSER

2.488 89

Gerhard Wo


World Mitglied, bei Wien

VOTIVKIRCHE UND HUNDERTWASSER

Eine mit Sicherheit nicht alltägliche Sicht für Wiener.
Die Votivkirche - die Universität und im Hintergrund die Fernwärme Wien. Was die weiße Linie am Dach der Uni ist kann ich euch leider nicht sagen.

Canon digital @ 180 mm
ISO 100 Blende 10 4 sek - auf Stativ

Kommentare 89

  • Günter Kramarcsik 29. Juni 2005, 8:36

    Nun hat Karin Rollett ja doch noch einen Ehrenplatz für Dein Bild gefunden.
    Gruß Günter
  • M.Gebel 22. Juni 2005, 23:12

    Ich fand das Voting und die Anmerkungen allesamt recht fair, auch wenn ich das Bild als "Nichtwiener" gerne in der Galerie gesehen hätte. Gründe liegen darin, dass mir unwahrscheinlich der Blau,-/Goldkontrast und die interessanten horizontalen und vertikalen Staffelungen im Bild gefallen. Langeweile kommt bei Betrachtung nicht auf.... aber so unterschiedlich sind halt Geschmäcker!

    Ligrü
    Markus
  • Gerhard Wo 22. Juni 2005, 19:16

    @franz
    vielen dank für deinen vorschlag, hab mich sehr darüber gefreut - wenngleich mir ziemlich klar war, daß die chancen relativ gering waren - ist halt eher was für wien-kenner.
    freue mich über jeden den es gefällt.
    mit den annonymen contras kann ich mittlerweile gut leben, weiß ich doch, daß halt viel leichter ist, zu sagen, daß es gefällt, als öffentlich zu bekennen, daß es nicht gefällt - thats life
    es liegt halt in der natur der sache, kritik lieber heimlich zu üben :-))

    @martin
    hab absolut kein problem mit deinem kommentar

    @all
    danke an alle, die sich an diesem voting beteiligt haben

    ligrü Gerhard
  • Martin Eichinger 22. Juni 2005, 18:57

    @Franz: Zitat aus Deinem Profil "Kommentiertes Voting ist meiner Ansicht nach grandios gescheitert und führt in 9 von 10 Fällen zu Streit und Unsachlichkeit." - Du widersprichst Dir. Was ist gegen eine geheime Wahl einzuwenden? - ich finde es gut so. Wenn ich an einem Bild was zu kritisieren habe, kann ich ja eine normale Anmerkung schreiben. Die Voting-Anmerkungen können mir gestohlen bleiben - was sagt den "pro" aus? Dann gibt es immer noch den Unterschied zwischen einem guten Bild und einem Spitzenbild. Ist natürlich sehr subjektiv so eine Bildbeurteilung.

    @Gerhard: ich hoffe mein Kommentar stört Dich nicht, aber ich kann das Gejammere von den bösen anonymen Votern nicht mehr hören!

    ... Martin
  • E Kus 22. Juni 2005, 11:32

    Franz Zalubil

    Das was du beschreibst gibt es in allen größeren städten und ist an sich für mich nichts besonderes. Das stufe ich ein als stadtpanorama bei nacht. Da gibt es für mich interessantere als dieses. Mir fehlt zu dem bild die beziehung, die du als ureinwohner eventuell hast.

    ekus
  • E Kus 21. Juni 2005, 23:09

    Leerer großer himmel. Dazu kirchenteile. Davor ein uninteressantes unidach. Das bild gibt mir nichts.

    ekus
  • id-fotos 21. Juni 2005, 23:09

    Sehr schön - PRO
  • Angelika H. 21. Juni 2005, 23:09

    :o)
  • Traude B. 21. Juni 2005, 23:09

    contra
  • Martin R 21. Juni 2005, 23:09

    PPRROO!!
  • Jimmy. McCarthy 21. Juni 2005, 23:09

    pro
  • Beate Zoellner 21. Juni 2005, 23:09

    pro
  • Arno M 21. Juni 2005, 23:09

    +
  • Ernst R. H. 21. Juni 2005, 23:09

    Jo! Pro!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner WIEN
Klicks 2.488
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz