Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

jopArt


World Mitglied, Bonn

voRWEggehen

...manchmal freut man sich ja über einen Wegbegleiter-so wie hier in den Swistauen,
der Feldhase hatte wohl die gleiche Wanderkarte wie ich, über einen halben Kilometer lief er vor mir her,
immer nach hinten sichernd, immer eine gewisse Distanz wahrend-irgendwann verschwand er in den Feldern.
Swistauen, Juli 2012.

Gewundert habe ich mich über diesen Besuch heute Nachmittag, Samstag, 15:00 Uhr,
da steht also ein Mensch vor der Tür und verlangt unbedingt Einlass, er komme vom Energieversorger RWE und müße unbedingt die Anlage in Augenschein nehmen!
"Guter Mann-hier sind die Stadtwerke Bonn Netzbetreiber!"
Ja, wäre klar, von da käme die Rechnung, aber die Anlage ist von RWE, die muß ich jetzt sehen...
"Nääääähhhhh, Menneken, willst du mich verarschen.....?????"
~
~
~
~
~
Ach-kannst mich mal!
....und weg war er!
Irgendwie blöd, wenn ich schon zu einer Drückerkolonne gehöre dann sollte ich wenigstens lesen können,
das Firmenschild neben der Haustür ist eigentlich nicht zu übersehen!
Sowohl die Stadtwerke Bonn wie auch die Polizei waren dankbar für die sachdienlichen Hinweise, ich habe mich inzwischen wieder beruhigt, war schon eine dreiste Masche und bestimmt bei unbedarften Menschen nicht ohne Erfolg,
aber manchmal ist so ein Elektromeister auch hellwach! ;-))))
(PS: Ich habe die RWE als verlässlichen Partner kennen gelernt und weiß sie eigentlich sehr zu schätzen,
auf dem Ausweis, natürlich ohne Lichtbild, dieses Stromkundenwerbers stand auch nichts von RWE,
soviel Zeit blieb mir noch, dann war der Ausweis wieder verschwunden, trotz Aufforderung wollte er ihn auch nicht noch einmal zeigen.....
RWE hat angeblich Fremdfirmen mit der Werbung von Kunden beauftragt, dagegen ist auch nichts einzuwenden,
diese Methoden sind allerdings mehr als grenzwertig, wer auch immer das zu verantworten hat!)
http://www.general-anzeiger-bonn.de/lokales/region/Bad-Honnef-AG-geht-gegen-RWE-vor-article785972.html

Ich wünsche euch noch einen schönen Samstagabend-und macht nicht jedem die Tür auf!

Kommentare 17

  • N i e d e r b a y e r 1. August 2012, 12:27

    Ja! Klasse Bild :-)
    Gr KH
  • Pixelknypser 1. August 2012, 11:19

    da hast Du Deinen Fotofreund sehr schön festgehalten,er wollte Dir doch mal über die Schulter schauen:-)VG Ingo
  • Wolfgang Weninger 29. Juli 2012, 15:25

    man kann gar nicht genug aufpassen :-( dachte sich wohl auch der Hase, während du ihn verfolgt hast *g*
    Servus, Wolfgang
  • Annette Ralla 29. Juli 2012, 8:45

    Deine aufmerksamen Wegbegleiter hast Du mit dieser Aufnahme sehr schön in Szene gesetzt!
    ... und gut, dass man Dich nicht irre führen kann!
    LG Annette
  • jbd68 29. Juli 2012, 1:57

    Bild und Geschichte ...alle Achtung!
    Sonntagsgruß, Björn
  • aeschlih 28. Juli 2012, 22:04

    ...immer diese Wegbegleiter... :-))
    liebe Grüsse Hilde
  • Luci 11 28. Juli 2012, 20:51

    Vom Hase hat mich sehr gut gefallen, aber Deine weitere Erzählung ist Bewunderung würdig.
    Du hast volkommen richtig und recht gehandelt, lob für Dich.
    LG
    Luci
  • Diana von Bohlen 28. Juli 2012, 20:28

    ....Du bist eben ein schlauer Hase !!!!! :)


    und den hier hast Du auch GANZ WUNDERBAR eingefangen!

    LG Diana
  • jopArt 28. Juli 2012, 19:58

    @ gerlinde: ich sag es mal frei raus:
    nur die dicken eier bleiben........
    ich koche jetzt noch vor wut, meine mutter ist schon etwas reifer, wie hätte die reagiert, haste die typen einmal im haus......
    .......ich mag gar nicht dran denken....
  • Gerlinde Weninger 28. Juli 2012, 19:55

    ihr habt schon seltsame begleiter! ;-)
    nach dem motto nach den ostern ist vor den ostern!
    liegrü die gerlinde
  • Ulla Holbein und Bolle 28. Juli 2012, 19:19

    ...wie gut,dass es das Internet gibt und vor allem die FC, somit wird man sofort gewarnt!....:-)
    Gleichzeitig machst Du "fotomässig" schon eine echt klasse Reklame für RWE, passt super!....:-)

    ...und von wegen Tür aufmachen, ich hab da ja meinen ganz persönlichen Bodyguard, da traut sich keiner! :-)))

    LG...Ulla und natürlich Bolle
  • Rainer RXI 28. Juli 2012, 19:00

    Ein schlauer Hase und ein schlauer Hans....
    Ich hätte das nicht gewusst....
  • Christine Ge. 28. Juli 2012, 18:27

    Die Swistauen haben einiges zu bieten. Da habe ich schon sehr erholsame Radtouren gemacht.
    Der Feldhase fühlt sich dort ebenfalls wohl, und du hast ihn wohl nur am Rande irritiert. Immerhin ist ein passendes Bild dabei herausgekommen.
    Gruß Tina
  • HamburgerDeern54 28. Juli 2012, 17:52

    Eine schöne Bildidee mit dem VoRWEggehen... die Story dazu ist allerdings haarsträubend !!
    Gut, dass du ein so hellwaches Kerlchen bist :-)
    Lieben Gruß und noch ein schönes Wochenende wünscht Ursula
  • Ralf Büscher 28. Juli 2012, 17:43

    Tja zur Zeit gibt es auch wieder viele anrufe von Befragern, die nur gerade was wissen wollen

    Ralf
  • Reisemarie 28. Juli 2012, 17:34

    einem meister lampe kann man so schnell nichts vormachen.
    die sind immer auf der hut (siehe bild)
    einem meister elektro natürlich auch nicht.

    schöneswochenende grüße
    marie
  • Annette He 28. Juli 2012, 17:30

    Ist ja der Hammer. Da fallen bestimmt viele drauf rein. Ich versteh die Welt nicht mehr. Irgendwie wird sie immer schlechter. Wenn das noch geht. Da lob ich mir doch so einen arglosen Hasen.

    Gruß,
    Annette

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Flora und Fauna...
Klicks 298
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv 70.0-300.0 mm f/4.5-5.6
Blende 8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 300.0 mm
ISO 200