Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Vorsicht, bissig ...

Vorsicht, bissig ...

388 15

Elisabeth Hoch


Basic Mitglied

Vorsicht, bissig ...

Meine temporär abgelegte Ausrüstung wird in der Regel streng bewacht.

Kommentare 15

  • Eifelpixel 22. Februar 2008, 19:54

    Schaut der grimmig drein.
    LG joachim
  • that´s not my name 22. Februar 2008, 10:14

    :)
  • Romano und Therese Cotti-Gubler 22. Februar 2008, 8:54

    Ja, da kann nichts schief gehen! Witziges Bild! Th
  • Karin Mohr 22. Februar 2008, 0:06

    Eine Wachkatze also... dann kann ja nichts schief gehen!
    Gruß Karin
  • Petra Sommerlad 21. Februar 2008, 23:18

    Das ist eine Wächterin nach meinem Geschmack...Winnie wäre an ihrer Stelle bereits IM Rucksack. LG PEtra
  • Meina Giese 21. Februar 2008, 20:04

    Ihre schönen Augen und ihre Mimik sprechen für sich! Meine Jessie war auch so eine Wildkatze und selbst jetzt mit ihren fast 20 J. muß man sich vor ihren Zähnchen in Acht nehmen.
    Das mit der Mondfinsternis war schon ärgerlich: bis ca. Mitternacht noch sternenklar und dann alles zugezogen.
    L.G. Meina
  • Elisabeth Hoch 21. Februar 2008, 13:27

    @all: danke.
    @Johann: Sie bewacht wirklich alles, was man ablegt. Auch z. B. Gartengeräte. Sie weiß dann, dass man bestimmt wieder zurückkommt und sie nicht hinterherlaufen muss.
    @Papa Frank Kunze: Die Warnung oben ist nicht von ungefähr. Sie hat verflixt schnelle Reflexe und kann sich von einer Sekunde zur anderen in eine Wildkatze verwandeln.
    @Wolli: Nix da. Aber Mäuse hats da in der Ecke tatsächlich zufällig mehr als genug. Schon mehr als einmal, wenn sie mit mir Nüsse aufsammeln war, hat sie dort plötzlich mit einem unvermuteten Satz was erbeutet und bevor ich eingreifen konnte, auch schon gefressen. Ich selber hatte keine Maus bemerkt. Wahrscheinlich hält sie ihrerseits mich für ihren Treiber.
  • De Wolli 21. Februar 2008, 12:29

    Du hast Mäuse im Rucksack, gib's zu.
    :-)
  • Papa Frank Kunze 21. Februar 2008, 10:44

    Na schaut aber eher nach etwas Knuddligem aus.:-))

    vG Frank
  • Thomas Ramackers 21. Februar 2008, 9:42

    passt die Katze überhaupt in den rucksack ?

    :-)
  • Wulf von Graefe 21. Februar 2008, 5:24

    Beneidenswert, wenn so jemand zur abgelegten Ausrüstung gehört!
    Und wenn sie nicht so eigensinnig wären, dann könnte sie Dir doch eigentlich die Handschuh schon mal angewärmt haben ;-)
    lg Wulf
  • Claudia Hummel 21. Februar 2008, 4:41

    und was hätest du gemacht mit der wolkenlücke...mond fotografiert?
  • Elisabeth Hoch 21. Februar 2008, 4:34

    Das ist die Cora.
    Cora
    Cora
    Elisabeth Hoch
    Ich bin aufgeblieben, weil ich bis zuletzt die Hoffnung auf eine Wolkenlücke nicht ganz aufgeben wollte, aber es ist hoffnungslos. Regen, nichts als Wolken und Regen.
  • Claudia Hummel 21. Februar 2008, 4:20

    huuuch, du bist ja immer noch wach ;-DDD...superschöne katze, wie heißt die?
  • Johann Dittmann 21. Februar 2008, 4:18

    Ja, die Katze denkt sie ist ein Wachhund und haelt ein Auge an dem Rucksack.
    LG
    Hans von down under

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 388
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz