Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Völkel


World Mitglied, Wittgenstein

Kommentare 6

  • Oliver Bölke 5. Februar 2011, 16:40

    Wirklich toll getroffen diese beiden Bachen. Anscheinend haben sie keinen Wind von Dir bekommen.
    Gruß Olli
  • Stefan Völkel 4. Februar 2011, 19:28

    Hi Claudia, hallo Christel, liebe Gudrun,
    ich stand bei der Aufnahme am Rande einer Fichtendickung und der Wind kam aus Richtung Hochsitz. Mir blieb daher kaum eine Wahl als diese Stelle. Gut wittern können die lieben Schweine bei uns in jedem Fall. Ich habe das große Glück dieses Revier in erreichbarer Nähe zu haben. Bedingt durch ein sinnvolles Bejagungskonzept mit nur wenigen großen Drückjagden im Jahr sind die Sauen sehr stark tagaktiv und das kommt uns als Fotografen ja zu gute.

    Grüße und ein schönes WE
    Stefan
  • Gudrun Ruf 4. Februar 2011, 19:00

    müsstest du nicht eigentlich auf diesem Hochsitz sitzen, dich mit Tannenzweigen tarnen und geheime Fotos schießen???
    .
    .
    .
    beeindruckende Aufnahme
    .
    .
    .
    Ich bin bis jetzt erst ein einziges Mal bei uns im Wald einer kleinen Herde Wildschweine begegnet - dabei hab ichs sogar geschafft ein Bild zu machen, wenn auch komplett überbelichtet, da keine Zeit zum Einstellen war - aber ich bin beinahe vor Angst gestorben....:o)
  • Christel und Hansjörg Walter 4. Februar 2011, 10:37

    Beeindruckendes Foto, klasse !
    VG Christel
  • Stefan Völkel 3. Februar 2011, 21:59

    Sie sind wirklich nicht gefährlich. Ich habe in den vielen, vielen Begegnungen mit Wildschweinen beim Fotografieren nie Ansgt gehabt, obwohl ich sehr oft sehr nah dran war.

    LG
    Stefan
  • Claudia Kohlberger 3. Februar 2011, 21:51

    ...und wo warst du? Ich hätte mich ja nicht so nah ran getraut. Sehr gut erwischt im übrigen.

    LG Claudia