Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
. . . Vorgeführt . . .

. . . Vorgeführt . . .

501 6

Max S.


Free Mitglied, Speyer

. . . Vorgeführt . . .

...oder Fotografisch Vergewaltigt!
(Analog: Canon A1)

An alle Leidenschaftlichen

maX

Kommentare 6

  • Jürgen Jester 25. Oktober 2003, 18:58

    ich schleich mich auch mal wieder vorbei um das mindeste zu tun, Dir ein dickes Lob auszusprechen. Ich erinnere mich bei Deinem Bild an die großen teueren Kunstdrucke von berühmten (wenn nicht schon berüchtigten) Fotografen. Es ist wahr, dieses wäre ein einmaliges Bild wenn es vergößert an der Wand seine Stimmung auf den Besucher übertragen könnte. Am besten vinde ich das leicht einseitige Gegengewicht zwischen der graziösen Natürlichkeit und menschlicher Kunst. Eine Vergewaltigung, ja - aber zum Wohle des Gedankengutes.

    Eigentlich wollt ich Dir nur sagen - ich finds einfach geil!
    Lieben Gruß,
    JJ
  • Max S. 16. September 2003, 17:59

    ~
    @Esbjörn: Vielen Dank für dein dickes Lob :-)
    @Anneke: "Wer schöne sein will, soll leidem..." Allerdings, in diesem Falle bin's ich der noch etwas Leiden muß(Lernen!), bevor es schönere Bilder gibt ;-))
    @Knut: Ich Freu mich das es Dir (auch von der Idee her) gefällt :-)))
    @Ivan: :-))
    @all: Mitte(?) Es ist eine Halteklammer um einen Gegenstand(egal was) zu fixieren!
    Liebe Grüße
    maX
  • I. S. 10. September 2003, 12:31


    very nice.

    i.
  • art-kassel 4. September 2003, 18:50

    Die Idee begeistert mich !
    Die Umsetzung in diesem harten Kontrast auch, da so der Titel elementar gezeigt wird.
    Wirklich gut....
    Was das in der Mitte ist, kann ich auch nicht erkennen....(?)
    Liebe Grüße, Knut
  • Anneke Volke 4. September 2003, 6:53

    tja, wer schoen sein will, soll leiden.... leider ist durch die komprimierung so viel bildinfo verloren gegangen, das ich nicht erkennen kann, was das teil zwischen blume und licht sein soll. die hellen punkte im bild sind zu sehr ueberstrahlt (zu wenig zweichnung)
  • Esbjörn Strid 3. September 2003, 20:46

    Schön bedrolich, hätte ich gerne eingerahmt auh´f meinem Wand.Wie von dir gewohnt eine tolle Bildidee und klasse Ausführung.

    Gruß Esbjörn

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 501
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz