Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin H


World Mitglied, der Umgebung von Heidelberg

Vordergründig

Schloßpark Schwetzingen

Kommentare 14

  • Martin H 5. Januar 2009, 23:53

    @Uwe: ja, der Sensorfleck ist weg :-)
  • Uwe Thon 5. Januar 2009, 13:54

    sauber!
  • Anne G. 4. Januar 2009, 16:36

    noblesse oblige . . . ob das auch für tierischen adel gilt? der schloß- inhaber jedenfalls sollte es definitiv so empfinden und sich zum reinhalten der anlage verpflichtet fühlen! :))) du hast das motiv klasse umgesetzt. 99,9 % aller fotografen hätten hier wohl eine andere wahl getroffen! lg, anne
  • Ulli Pohl 4. Januar 2009, 12:49

    der unscharfe reiher im hg ist eine herrliche ton in ton ergänzung

    lg ulli
  • J.K.-Fotografie 4. Januar 2009, 12:12

    wie Zacki
  • Ulrike Sturmhoevel 4. Januar 2009, 12:03

    Schönes Makro, mit guter Schärfe und Farbe sowie tollen Details, aber das I-Tüpfelchen ist hier für mich der Graureiher.

    Gruß Ulrike
  • el len 4. Januar 2009, 10:01

    Perspektive paßt sehr gut - und dann vor allem dieser Reiher dort oben - klasse gemacht!
    lg ellen
  • Martin H 4. Januar 2009, 9:50

    @Dirk: F5,6 100-400 L IS bei 400mm
  • Klaus Duba 4. Januar 2009, 9:43

    Na ja da kann der kleine Kerl links nur missmutig dreinschauen wenn auf das Adelsemblem "draufgereihert" worden ist!!*gg Und der mutmaßliche "Verursacher" hält sich im HG bedeckt! ;-)
    Köstlich!!!!
    LG
    Klaus
  • Dirk Steinis 4. Januar 2009, 0:31

    klasse, die vermeintlich vornehme, aber scharf-beschissene Noblesse vorne und die wirklich coole Majestät hinten tut, als hätt es mit all dem nix zu tun...
    aber Mensch, wie scharf und klar ist das denn vorne, einfach klasse, mit welcher Blende ist denn sowas möglich (von der Optik mal garnicht zu reden...)
    viele Grüße
    Dirk
  • Mara T. 3. Januar 2009, 23:51

    Irgendwie muss es ja ein interessanter Ort für den Reiher sein, da er ihn offensichtlich sogar als Klo benutzt :-))
    Sicherlich ist in der Nähe der Schlossteich, und das da oben sein Hochsitz, nach dem er auf seine Beute "ansitztW
    Somit ist das hintergründige Deines Bildes tatsächlich geschichtenträchtiger als das vordergründige.
    LG Mara
  • Regina Hermes 3. Januar 2009, 23:44

    hat Harald toll auf den Punkt gebracht...
    LG Regina
  • Harald Köster 3. Januar 2009, 23:20


    Ich habe es Dir schon live gesagt, Martin, und muss es hier wiederholen: Ich liebe dieses Foto. Mit dem beschissenen Adelsemblem "in scharf" und dem etwas tiefgekühlten Reiher im Hintergrund: einfach göttlich! :-)

    Gute Nacht wünscht Harald
  • Peter Mertz 3. Januar 2009, 22:43

    hehe, gut mit dem Reiher im HG :-))

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 561
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz