Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerd Acker


Complete Mitglied, Mönchengladbach

Vorbereitungen

In Wittenberg überschlagen sich die Vorbereitungen: Die Kirche und die Gastronomie!
Die Schloss-Kirche ist noch verpackt, die Eisdiele lockt mit einer Attrappe.

Wittenberg bereitet sich vor auf den 500. Jahrestag des Thesenanschlags Dr. Martin Luthers an die Schlosskirche.
Das ist Anlass und Ziel für wichtige städtebauliche Projekte.
1517: Martin Luther veröffentlicht seine 95 Thesen gegen den Ablassmissbrauch, der Überlieferung nach an der Haupttür der Schloss-Kirche.
Das Land Sachsen-Anhalt und die Lutherstadt Wittenberg werden bis 2017 gemeinsam mit der Evangelischen Kirche in Deutschland das Schlosskirchenensemble denkmalgerecht sanieren und das Schloss für neue Nutzungen umbauen. http://www.wittenberg.de/pics/medien/1_1395320213/Schaustelle_reformation.pdf

Kommentare 2

  • Marianne Th 19. Juni 2014, 11:15

    Bis 2017 wird die Schloss-Kirche sicher ausgepackt sein, allerdings weiß man ja nie.....
    LG marianne th
  • Olaf D. Hennig 17. Juni 2014, 10:50

    Gut angelegt hast Du den Blick auf die (leider verpackten) Baulichkeiten und auch sehr informativ ist Dein Text. Die Vordergrundgestaltung finde ich bei längerem Hinschauen nicht so wirklich glücklich.
    Mit Gruß
    Olaf

Informationen

Sektion
Ordner Unterwegs
Klicks 529
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-r
Objektiv Sigma 18-250mm F3.5-6.3 DC Macro HSM
Blende 9.5
Belichtungszeit 1/45
Brennweite 26.0 mm
ISO 200