Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
349 6

Wolfgang Bock WB


Free Mitglied, Karlskron / Mändlfeld

Vorbeiflug

Ein Stockenten Erpel im Vorbeiflug an der Donau im Morgenlicht.

80-200, 185mm, ISO 400, 1/1250s, f1:3,5,

Kommentare 6

  • Rennbus 2. Februar 2009, 22:44

    Da kommt die Dynamik aber gut rüber. Feines Bild.
    lg Reinhard
  • Wolfgang Bock WB 31. Januar 2009, 20:50

    Ich weis nicht mein Erpel ist glaub ich, nicht mehr ganz reinrassig. ;-) Der Halsring ist denke ich etwas zu breit.
    Das Viehzeug vermischt sich auch manchmal mit Hausenten.

    Aber Dein Weibchen schaut auch super aus!

    WB
  • Erich Obster 31. Januar 2009, 10:22

    Ich weis aus eigener Erfahrung, dass solche Fotos nicht einfach zu machen sind. Vor allem Fotos, wo die Dynamik nicht verloren geht, so wie hier.

    Mit meinem Weibchen wäre es ein schönes Pärchen:
  • Wolfgang Bock WB 30. Januar 2009, 23:59

    Ein gewisser Ausschuss ist natürlich schon immer dabei, aber Übung macht den Meister.

    WB
  • Helmut Nonn 30. Januar 2009, 23:07

    Tolles Geschoss. Super wie der verwischte Hintergrrund die Geschwindigkeit unterstreicht.
    Gruß Helmut
  • Angelika Ehmann-Eilon 30. Januar 2009, 22:58

    Diese Flugszene vom Erpel ist Dir aber sehr gut gelungen und gefällt mir natürlich sehr.
    Ist sie Dir gleich auf Anhieb so gut geraten?
    Fotogrüße von Angelika.
    Bienenfresser
    Bienenfresser
    Angelika Ehmann-Eilon