Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
516 17

Carsten Alex. Simon


Free Mitglied, St. Ingbert

vorbei I

17.10.2004, Rom

vorbei II
vorbei II
Carsten Alex. Simon

Kommentare 17

  • Carsten Alex. Simon 21. Oktober 2004, 20:48

    Danke allen für die interessanten Meinungen und Anmerkungen, Stefan, Danke Dir für die 54 Minuten Telefongespräch von Spanien nach Deutschland ;-).

    Ich möchte nochmal klarstellen, das ich meiner Meinung nach hier keine Ehre eines Menschen verletzt habe, das Foto ist "gemeinsam" entstanden und wie man sieht bin ich sehr nahe daran, etwa 30mm Berennweite. Der Mann dreht sich auch nicht ab oder weg, er ist sich der Aufnahme voll und ganz bewußt und ist damit einverstanden. Desweiteren stelle ich ihn hier auch nicht herablassend zur Schau. Mir war ebenfalls klar, dass dieses Foto verschiedene, konträre Meinungen erzeugen wird, das finde ich aber ok so. Mehrheitlich besteht ja Einverständnis mit der Art der Abbildung. Danke nochmal.
    Viele Grüße,
    Carsten
  • Carsten Alex. Simon 21. Oktober 2004, 13:09

    Stefan,
    aber genau das wollte ich doch nicht, ich wollte nicht den Bettler als Person zeigen, das kann jeder x-beliebige Bettler sein, egal, daher kein Gesicht!
    Es ging um die Situation. Keiner der Menschen hier ist mit Gesicht zu erkennen.
    Und die Situation war auch nicht einfach da, auf die hab ich gewartet, das Bild ist im Kopf entstanden und ich hab drauf gewartet, bis es eintritt.

    Gruss Carsten
  • Carsten Alex. Simon 21. Oktober 2004, 10:58

    @ Stefan:
    Und warum muß eine Auseinandersetzung mit dem Menschen stattfinden. Ich denke ich habe mich hier ausgiebig mit der Situation des Menschen und seinem Umfeld auseinandergesetzt. Zwar nicht mit dem Menschen selbst, was ja auch nicht beabsichtigt war, aber immerhin mit der Situation in der er sich befindet. Ich wette auch, Du kannst nicht beurteilen, wieviel Zeit in diesem Bild steckt.

    Achso noch ein Beispiel, wieviel Prozent der HCB-Bilder sind denn abfotografiert? Hat er selbst nicht gesagt, er nehme Fotos von seiner Umwelt, also fotografiert sie ab? Selbst viele, klar nicht alle, seiner Portraits sind laut ihm "Schnappschüsse" ohne große Planung und Auseinandersetzung.

    Mit der Bildqualität meiner Bilder kann ich sehr gut leben, nicht optimal, aber für mich ok.
    Und im Gegensatz zu Dir akzeptiere ich auch andere Aufnahmegeräte, außer analoge m6 oder Mittelformat.

    Über Deine konstruktive Kritik freue ich mich ja immer sehr und bin auch dankbar für Deine Anmerkungen, aber "digitaler Matsch" und "abfotografiert" bringt niemanden wirklich weiter.

    Gruss Carsten
  • Carsten Alex. Simon 20. Oktober 2004, 22:50

    Auch Dir Danke, Markus!
  • Markus Weisgerber 20. Oktober 2004, 16:33

    Gut gesehen und festgehalten!
  • Carsten Alex. Simon 20. Oktober 2004, 12:09

    Danke für die Anmerkungen!
    Gruss Carsten
  • Christian Fürst 20. Oktober 2004, 8:44

    wenn ich bei dem Bild minimal was zu meckern hab, dann die subjektiv zu dunkle Bettlerin
  • Stefan S.... 19. Oktober 2004, 18:04

    yep, ein irgendwie nachdenklich stimmendes Foto.

    die Perspektive verwirrt zunächst etwas...!

    Grüße, Stefan
  • Jürgen Bennoit 19. Oktober 2004, 18:03

    Bildidee ist gut gibt Anregung zur Interpretation
    Gruß Jürgen
  • Thomas Adorff 19. Oktober 2004, 15:49

    Gut gemacht!
  • Matthias Moritz 19. Oktober 2004, 15:39

    Das Foto hinterlässt einen intensiven Eindruck.
    Stimmt sehr nachdenklich.

    hg, Matthias
  • eisi. 19. Oktober 2004, 15:05

    Hallo Carsten
    Intressantes Bild mit guten Kontrasten. Message kommt rüber. Grüße daniel
  • Robert Stein. 19. Oktober 2004, 14:40

    krasse gegensätze -
    licht und schatten.
    stark !

    gruß
    robert
  • Thomas Schulz 19. Oktober 2004, 14:33

    Hallo Carsten,
    wow, das Foto hat aber eine starke Wirkung.
    Klasse gesehen von dir.

    Gruß Thom@s.
  • Tine Wunn 19. Oktober 2004, 14:21

    ... das geht bei!