Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
198 4

Frank Wehrmann


Free Mitglied, Braunschweig

Kommentare 4

  • Steffen Kuehn 19. Dezember 2006, 17:49

    Werde mich Franco anschließen ! Der Titel stimmt mich eher nachdenklich bis traurig.
    vG, Steffen
  • Franco S. 18. Dezember 2006, 21:19

    Schnitt finde ich schon o.k.,Kontrast könnte wirklich mehr sein....aber das Bild hat Wirkung und Aussage....gefällt...

    LG,
    Franco
  • Ars moriendi 18. Dezember 2006, 20:57

    Still tropft die Kälte in einem fort, und ich ertrinke tief in mir drin. Verlassen von allem, bleibt mir nur noch ein Ort:
    das Grab, wo seit langen ich ohn´hin zuhause bin...
    (Sopor Aeternus aka Anna - Varney)

    Ein wenig mehr Kontrast könnt das Bild schon vertragen.
    hat was schön trostloses ;-)
    LG, Sandra
  • Stefan Maciej 18. Dezember 2006, 20:33

    ...an sich schönes Motiv - ins Licht blickend - den Rücken zeigend.........könnt aber ein bisschen mehr Kontrast vertragen und etwas knapper im Schnitt sein......

    LG Stefan