Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
177 7

Renate Bonow


Pro Mitglied, Köln

vorauslese

Bei meiner Reise nach Marokko besuchten wir auch eine Frauenkooperative, in der Arganöl hergestellt wurde. Wenn man sich den Produktionsprozess anschaut, wird deutlich, dass 15 € für 150 ml Öl nicht viel Geld ist. Es ist wirkliche Schwerstarbeit.
Hier nimmt eine alte Frau die Vorauswahl vor.

Die Bedeutung der Kooperativen und der Herstellungsprozess ist hier beschrieben:http://de.wikipedia.org/wiki/Argan%C3%B6l

Kommentare 7