Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Lickert


Pro Mitglied

Vor der Haustür

Dies ist die erste Aufnahme die ich mit meinem Tokina 12-24mm @12mm Online stelle. Ich weiß aber nicht so recht was ich davon halten soll!! Finde, dass die Farben etwas flau wirken?? Was meint ihr??

Kommentare 8

  • Manuel Gloger 16. April 2007, 23:16

    Die Farben wirken ziemlich natürlich. Vielleit etwas weniger belichten und einen noch tieferen Blickpunkt wählen.
    LG Manuel
  • Gudrun Raatschen 13. April 2007, 21:59

    Es ist alles schon gesagt worden: entweder abblenden und die Belichtungszeit verkürzen, oder Photoshop: Autokontrast, Grün raus, einen Hauch Rot rein, und schon hast Du ein farblich knackiges Bild.
    LG Gudrun
  • PeterHuber 13. April 2007, 7:45

    Ich finde die Farben auch etwas blass und bei dem Motiv scheint sich das Objektiv nicht ganz gelohnt zu haben.

    lG
    Peter
  • Elke Kulhawy 12. April 2007, 14:57

    HI Martin!
    Der Brüller ist das wahrlich nicht!
    Aber manchmal sieht die Natur eben auch so aus!
    nen Gruß rüberschick......Elke:-)
  • Gerd Frey 12. April 2007, 11:36

    ich halte es schlicht für ein wenig überbelichtet; die farben als solche sind okay. bei weitwinkel-objektiven muss man oft etwas korrigieren.
    gruß gerd
  • Marco Schweier 12. April 2007, 7:17

    Für die Farben kann das Tokina sicher nichts. Die finde ich in Ordnung. Das Motiv zeigt halt nun mal keine dramatischen Farben. Meine Erfahrung ist, man braucht eine Zeit bis man auch den Weitwinkelblick für Motive entwickelt hat. Am Anfang habe ich selten mit dem Tokina fotografiert. Mittlerweile ist es mein häufigstes Objektiv.
    Gruss Marco
  • ReMo-49 11. April 2007, 22:13

    Mit den Farbvorstellungen unterscheiden wir uns etwas Martin. Auf mich wirken die Farben auf meinem Monitor (kalibriert) speziell im Vordergrund sehr natürlich, wenn starkes Sonnenlicht vorhanden war.
    Die Gegend selbst gefällt mir im Spätsommer am besten, wenn das Weinlaub da ist.
    LG Reiner
  • C. Breisacher 11. April 2007, 22:09

    Ich finde die Farben natürlich - wenn du mehr Farbe willst kannst du mit PS ja noch einiges rausholen - ein bisschen an der Tonwerteinstellung rumschrauben o.ä.
    Aber wie gesagt mir gefällts.

    Scheint übrigens das Rebstück zu sein wo ich meinen Rehsprung fotografiert habe, zu mindest ist es in der Nähe - an der Straße Richtung "Siebä-Wäg"?! :

    Reh-Rudel-Ruhe
    Reh-Rudel-Ruhe
    C. Breisacher

    LG Claus