Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hansi Grässl


Free Mitglied, Dornbirn

Vor der Brunft und schon müde!!!

Gestern Abend habe ich meinen alten bekannten Bock wieder gesehen. Derzeit sind sie schon im Stress, denn die Brunft beginnt jetzt langsam. Habe ihn beobachtet, wie er einen jungen Spießer gejagt und vertrieben hat. Ich weiß es ist schade, dass so viele störende Äste im Weg waren, aber es ging leider nicht anders. Ich hoffe, dass ich ihn in der Brunft noch öfters sehe und einige brauchbare Fotos machen kann.


Kommentare 12

  • Wolfgang Sh. 30. Juli 2006, 23:06

    Schade um die hellen Zweige im Vordergrund, welche die Qualität der Aufnahme etwas mindern.
    Gruß Wolfgang
  • Thomas Kirschner 30. Juli 2006, 21:43

    starke Aufnahme vom Platzbock ;-))

    gruss aus Tirol Thomas
  • Adalbert Zwirchmayr 30. Juli 2006, 19:35

    Ich finde es gut. Die Äste stören mich nicht. Warst ja Nah dran.
    LG Adalbert
  • Martina Sch. 30. Juli 2006, 17:42

    Das ist sicher nur "die Ruhe vor dem Sturm" > Kräfte sammeln und den Schönheitsschlaf genießen heißt es jetzt damit man später die hübschesten Kühe abbekommt! ;-)
    LG M.
  • Ulla S. 30. Juli 2006, 16:40

    Die Hitze Hansi - die Hitze macht auch den tollsten Platzhirsch müde :-)
    Wundervolles Bild, lieben Gruß von Ulla
  • Luggi Knobel 30. Juli 2006, 15:48

    Top Aufnahme Natur ist Natur
    mfg Luggi
  • Lady Edel 30. Juli 2006, 14:25

    Traumhafte Aufnahme.
    LG
    Edel
  • Horst Lang 30. Juli 2006, 12:57

    Ist doch ein tolles Pic, wie er nach was Ausschau hält. Ich find' es rundum gelungen.
    HG Horst
  • Helmut Nonn 30. Juli 2006, 11:47

    Ich finde, die Äste geben für die Situation einen passenden Rahmen. Jedenfalls hast Du einen Prachtkerl erwischt. Tolles foto.
    Gruß Helmut
  • Doris Thiemann 30. Juli 2006, 10:16

    Es stören nicht nur die Äste ... du hast ihn auch gestört, Hansi ;-)).
    Man sieht es an seinem Blick.
    Aber trotz allem eine gelungene Aufnahme.
    Ich sehe das Rehwild immer nur vorbei springen :-).
    Ich freue mich schon auf weitere Fotos von dir.
    LG Doris
  • fotoali 30. Juli 2006, 10:14

    ich finde die äste gar nicht srörend sondern sogar passend lg alexander
  • Felix Büscher 30. Juli 2006, 10:12

    Ich finde deine Aufnahme trotz der störenden Äste sehr gut.
    VG, Felix