Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Göhl


Pro Mitglied

Vor dem Übernachtungsgebäude Bw Leipzig West

Diese Fotos entstanden mit einer Penti (Kleinbildkamera) und sind Scanns von einen Foto 10,4 X 6,8 also nicht das wahre Format.
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Ja was nun, - die Meinungen zu Leipzig im Bezug auf langweilig werden hat sich doch nicht bestätigt wie ich aus eueren Anmerkungen lesen kann.

Gut etwas Abwechslung vor Ort wird nicht verkehrt seien oder ?
Denn zu einem Bw gehört nicht nur der Lokschuppen mit Derhscheibe.
Im Bw Leipzig steht ein besonders auffälliges architektonisches Glanzstück das sogenannte Übernachtungsgebäude in den wir Saalfelder in den 60/70er Jahren auch noch übernachtet hatten. Aus diesem Grund waren wir extra zusätzlich zu unseren Artistengepäck mit einer Umhängetasche mit Inhalt Bettwäsche ausgestattet.
Unzählige Geschichte tun sich da nun wieder auf doch das würde jetzt meinen Zeitrahmen sprengen. Tief und festgebrannt an die Zeit hat sich in mir das verfluchte laute nervige Quietschen der Straßenbahn zur Straßenseite raus wenn diese sich in die Kurven legte.
Einschlafen ein übles Problem, doch das Aufstehen noch viel mehr :-(
Nicht nur die Übernachtung war in den so bezeichneten Gebäude untergebracht auch die Kantine im ersten Stockwerk in der es immer rund ging. Hervorragend, bei einem günstigen Platz hatte man unten den Dampfbetrieb immer voll im Blick.
Nicht zuletzt bot das imposante Bauwerk dazu einen herrlichen Hintergrund für all die Lokfotos, wie in dem Falle das der 03 155 die noch existiert aber leider nicht betriebsfähig.
Gemunkelt wurde über sie und ihren neuen Standort einiges doch was nun daraus wird ?

Es war Winter der 11. Januar im Jahre 1979 die Lok gehörte nun zum Bw Leipzig Hbf Süd.
Wir kamen an dem Tage mit den E 800 und der 01 0522 um den P 3025 wieder zurück nach Saalfeld zu fahren.

Euer Ralf

Kommentare 9

  • motorhand 20. September 2016, 15:57

    Ein großartiger Anblick !
  • Bernd Kauschmann 7. Dezember 2010, 11:43

    Mach mal so weiter ;o)
    LG Bernd
  • Lutz68 30. November 2010, 21:56

    Sehr gut !
  • FDL Bernsbach 26. November 2010, 23:13

    Hallo Ralf

    ...beim lesen der Texte von Dir und Stephan fühlt man sich unwillkürlich in die "gute,alte Zeit" zurück versetzt.
    Danke für vdie Info`s zum Motiv.

    Grüsse vom FDL
  • Ralf Göhl 26. November 2010, 17:34

    @ Stephan, genau und du hast es bestätigt die Straßenbahn macht sich dort immer noch laut quietschend bemerkbar.
    Der Unterschied keiner muss mehr dort versuchen etwas zu schlafen um dann noch 140 Km bis zum Feierabend auf einer Dampflok fahren.

    Kleine Berichtigung Stephan, die Küche war natürlich auf der anderen Seite durch die lange Unterführung und wir Saalfelder nach dem E 802 als die letzten hungrigen Lokmänner da anzutreffen.
    Die lieben Küchenfeen hatten immer sehnsüchtig auf uns gewartet. Muss nicht erwähnen das dort für uns jedes Mal etwas mehr von den guten Sachen aufgelegt wurde.
    Ja der Lokschuppen war auch zugleich das Heiligtum der E- Fraktion, Bw Besatzung einschließlich Drehscheibenwärter die sich für die Erwählten hielten.
    Dazu hätte ich auch eine Geschichte auf Lager als ich mal eben da versuchte unsere 01.5 Öl kurz abstellen. Um nur mal schnell Essen zu gehen. Vielleicht ein andermal etwas mehr davon.

    Geschrieben hatte ich von der Kantine nicht Küche und die war genau dort auf meinen Foto im ersten Stock über dem Windleitblech der 03.

    LG Ralf
  • Klaus Kieslich 26. November 2010, 17:33

    Wie Micha
    Gruß Klaus
  • Michael PK 26. November 2010, 17:13

    Ja da kann man in Ruhe das Bild geniessen und sich an den vielen Details erfreuen aus einer leider heute vergangen Dampfepoche
  • Stephan Schenk ( `Der Leitermann` ) 26. November 2010, 13:18

    Ein stolzes Pferd steht da auf dem Hof und räkelt sich in der Sonne! Ein schönes Foto mit dem Sozialgebäude - wie es ja damals so hieß!
    Die quitschenden Straßenbahnen fahren dort noch heute um die Ecke in das wenige Meter daneben liegende Straßenbahn-BW. Schräg gegenüber vom Sozialgebäude ist auch noch das ausgebombte Haus bis heute erhalten geblieben. Das Sozialgebäude steht heute noch vollständig, es gibt sicher wohl keine Übernachtungsgäste mehr und die Küche wird wohl noch länger schon kalt sein. Zu diesem Gebäude gibt es einen Diensttunnel auf die Ostseite vom Bw-West, dort standen wie im Dampf-Bw gewohnt die E-Loks 211+242, eine neben der anderen im Schuppen und warteten wie die Dampfer gegenüber(Westseite) auf den nächsten Dienst. Zum Hbf sind es nur ca. 400m.
    Einmal gelang es mir mitte der 80er, in einem Moment als die Pförtnerloge am straßenseitigen Eingang vom Sozialgebäude unbesetzt war, mich an der Lokleitung vorbei bis in den Schuppen zu schleichen. Was in Dampf-Bws möglich, war in Leipzig ausgeschlossen, einen Gang in die heiligen Hallen erlaubt zu bekommen. Der besagte Schuppen war bis auf einzelne 106er, eine 244 und 01 137 und 62 015 leer. Letztgenannte standen dort und warteten warm auf eine `Westsonderfahrt`. Die Schuppentore waren auch verschlossen.
    Was vielen auswärtigen nicht bekannt - Bw Leipzig West besteht aus zwei großen Halbrundschuppen mit je 20 oder 25 Lokständen. In der Westseite standen die Dampfer (s. Fotos vom Ralf), während auf der anderen Seite (getrennt durch die Hauptbahnstrecke nach Halle/Berlin/Cottbus) gegenüber die Eloks standen. Das ist, denke ich, auch eine Seltenheit gewesen, das ein Bw hochwertigen D-Zugverkehr mit beiden gegensätzlichen Lokgattungen durchführt. Die Eloks fuhren damals Magdeburg, Dresden und Erfurt, die Dampfloks nach Berlin und Saalfeld.
    Grüße, Stephan
  • Kurt Reichert 26. November 2010, 12:57

    Herrliches Zeitzeugnis und ein toller ausführlicher Kommentar.
    Gruß Kurt

Informationen

Sektion
Ordner Eisenbahn
Klicks 5.610
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera HP pstc4100
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---