Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

inkä


World Mitglied, Magdeburg an der Elbe

... vor 15 Jahren ...

... entstand dieses Bild für Muttern zum Geburtstag ... habe mich damals wahnsinnig darüber gefreut ... so einen Blick geschenkt zu bekommen!

Es ist aus der

- Pubertäts-Endphase

- mit "Ohrring"

- ratzekurz Haaren (nur Oberhaar lang, zum
Pferdeschwanz am Oberkopf nach hinten
gebunden, wie der Geist aus der Flasche)

und steht im Schlafzimmer an meinem Bett.
(Habe ich abfotografiert, bitte nicht die Quali. aufs Korn nehmen!)

Und dieser Blick hier:



Ne Ne - keine falschen Schlüsse: ich habe KEINEN GEBURTSTAG, bin Schütze und erst im kalten Dezember dran! Macht wohl das Wetter, daß ich in Erinnerungen schwelge!!!!!!!

Kommentare 17

  • Anoli 24. Juli 2012, 19:11

    Ein wunderbar herzliches Lächeln hast Du da bekommen!! ;-)))))
    LG Ilona
  • Helmi S. 19. Juni 2012, 19:24

    Das Lächeln des eigenen Kindes oder Enkelkindes ist das Schönste auf der ganzen Welt. Eine wunderschöne Erinnerung ist dieses Foto für Dich, ich schwelge auch gerne in alten Fotos, dann vergesse ich alles um mich her.
    Habe noch eine schöne Woche, vielleicht mit etwas besserem Wetter.
    glg helmi
  • Klopfgeist 17. Juni 2012, 7:50

    Erzähl nix von Mutterliebe zu Söhne ... ich könnte einen Roman schreiben. Das Lachen von deinem Jungprinzen ... umwerfend sympathisch und vor allem ehrlich.Der Blick zeigt, ICH KANN MICH AUF DICH 100pro VERLASSEN UND ICH DANKE DIR DAFÜR.
    Also für die die es noch nicht abgecheckt haben. Schütze hat im Winter Burzeltag.
    Solche "Regentage" kenn ich voll schmerzlicher Herzenswärme für die Zeit, wie sie mal war. ... aaaaaaber warum die Wehmut ... ihr seids "alle" xund, und es bleibt noch genug Zeit sich das zu sagen, was man beim Betrachten solcher Fotos empfindet! Auch wenns dann doch nur ein kurzer Anruf ist.

    GLG von Bach zu Fluss
    Deine Biberschwester
  • LuftikusNord 17. Juni 2012, 7:32

    Hach,...diese Grübchen,...sei stolz. LG Tina
  • bomae99 16. Juni 2012, 23:25

    Ja liebe Inkä, es sind die Geschenke die
    uns Gottes grosse Macht erbringt, uns mit den Kindern reicher gemacht und das ist schön so.
    Erinnerungen sind der Kelch aus dem wir laben, in dem unsere Gedanken wohnen.
    Da ist es wunderschön, sich noch einmal ganz jung zu fühlen und Deinen Home- Boy im
    Hotel Mama schützend wissend, noch nicht hinter fremden Hügeln zu entwischen.

    Und nun der Blick zu Nadine, es ist die Offenbarung grosser Liebe, man spürt in
    Liebe vermählt dem Geliebten zu folgen.

    GLG von Fluss zu Fluss
    Dein Falkenbruder
  • Helgrid 16. Juni 2012, 20:40

    Ist doch richtig klasse, welche Phasen die Kinder so mitmachen und die Eltern dann gleichermaßen (Hauptsache, die Lebensbahn bleibt gerade). Ich fand jede bei meinen Kindern interessant und habe dazugelernt tolerant zu bleiben bzw. zu werden, denn sie sind immer unsere Kinder!
    Lieben Gruß von mir und ein wunderschönes Wochenende wünsche ich
  • Eva Winter 16. Juni 2012, 20:01

    Man spürt deinen Stolz auf deinen Sohn und das ist doch was Wunderbares. Finde auch das verlinkte Foto sehr, sehr schön. Drücke die Daumen, dass diese Liebe von Dauer ist.
    LG Eva
  • roland gruss 16. Juni 2012, 18:49

    erinnert mich an meine jugendzeit
    ich hatte aber sehr sehr lange haare ;-)
    lg roland
  • W.Kuntermann 16. Juni 2012, 18:37

    Ganz der Hase ( Papa )
    tolle Erinnerung.
    LG Wolfgang
  • hespasoft 16. Juni 2012, 17:43

    Na auf den Sohnemann kannst du doch stolz sein.. symphatisches Lächeln, nette Ausstrahlung.. prima.. wahrscheinlich gute Gene :-)
    LG
    Andreas
  • Nana Ellen 16. Juni 2012, 15:31

    Dein Rückblick gibt mir die Gelegenheit Deinen
    Home-Boy in zwei Zeitabschnitten zu sehen und ich freue mich zu lesen, er macht zwei Frauen glücklich.-
    Auf dem neueren Bild sieht man sein Grübchen und das soll ein Zeichen von Ehrlichkeit sein, hat mal ein ungarischer Professor erforscht ??? Hier ist auch so ein Regenwetter und Morgen ist ein Jazzkonzert ????
    LG Nana-Ellen
  • Himmelsstürmer 16. Juni 2012, 15:18

    Solch ein Lächeln geschenkt zu bekommen, macht reich!!!

    HG Ulli
  • Rolf Bruch alias Sultanrolf 16. Juni 2012, 13:13

    So ein Lächeln, kann man doch nicht verlieren, vor allem wenn "Muttern" Geburtstag hat !!!!

    Herzlichen Glückwunsch Inkä !!!

    LG Rolf
  • Lotta-Yvette 16. Juni 2012, 13:12

    Dieses Bindfädenregenwetter bietet die beste Gelegenheit in alten Erinnerungen zu kramen. Schön, dass Du das mit uns teilst. Dieses Lächeln ist wirklich bezaubernd!
    Habt trotzdem ein schönes WE
    LG Yvette
  • inkä 16. Juni 2012, 13:11

    Ich habe KEINEN Geburtstag heute - mir war bloß mal so nach "Erinnerungen" - bei diesem Wetter (keine Sonne!), Regen ...... kommt das schon mal so über mich .....
    (Übrigens, ich bin ein SCHÜTZE!!)
  • Uschi D. 16. Juni 2012, 12:51

    lasst herzen sprechen...
    schön... wenn man so liebt...:-)))
    beide bilder sprechen für sich...
    u. die bildquali ist doch total nebensächlich...
    hier zählt was ganz anderes...
    glg uschi
  • principiante 16. Juni 2012, 12:48

    Ja da wurde dir vor 15 Jahren wirklich ein schönes Lächeln geschenkt....da hast du ja heute noch Freude dran...gefällt mir auch...wenn du vor 15 Jahren Geburtstag hattest, dann ja auch heute? Dann gratuliere ich herzlich...Und zur Qualität,...man muss dann nur schreiben....so gewollt ;-)
    LG Heike

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Ordner Menschen
Klicks 583
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S DX Micro Nikkor 40mm f/2.8G
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 40.0 mm
ISO 500