Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Arnfried Weber


Free Mitglied, Dresden

Von Playa Blanca bis Orzola (4)

El Golfo
Der an der zerklüfteten Westküste gelegene Krater von El Golfo, in dessen Inneren sich ein tiefer Kratersee (Charco) gebildet hat, ist eines der Naturphänomene auf Lanzarote, die im Rahmen der Vulkanausbrüche im 18. Jahrhundert entstanden

Kommentare 9

  • Rainer Giesecke 24. April 2003, 12:14

    Tolles Foto!
    Noch zwei Tage, dann werde ich auch Gelegenheit haben, solch ein Foto zu machen :-)
  • John Coffee 19. März 2003, 0:23

    Tolle Farben !
    Grüsse
    John
  • IP Eyes 17. März 2003, 16:56

    Wieder was für meine Bildung. Gut.
    LG, Ina
  • Egbert Borutta 17. März 2003, 9:06

    Links an der hinteren "Kante" der Wasserfläche könnte ein Mensch stehen, von der Größenordnung jedenfalls käme es ungefähr hin.
    Gruß Egbert
  • Arnfried Weber 17. März 2003, 8:39

    Tobias,
    Deine Meinung stimmt, der Krater hat einen Durchmesser von ungefähr 400 m.
    gruss@arnfried.dd
  • Tobias Veit 17. März 2003, 8:29

    mir fehlt hier ein Bezug zur Größe!
    Ist das jetzt ein See oder eine Pfütze?
    Trotzdem ein schönes Bild.
    MfG


    Tobias
  • Arnfried Weber 17. März 2003, 7:53

    Hallo Erhard,
    dieses ist ein erloschener Vulkan, davon gibt es noch 100 auf der Insel. Es gibt aber auch noch 15 Vulkane die aktiv sind. Einer davon ist begehbar, die Steine unter einem sind fast heiß und in 6 Meter tiefe sind 400 °C
  • Erhard Prillwitz 17. März 2003, 7:39

    eine klasse aufnahme,
    ist dies ein schlafender vulkan, ich verstehe
    dises phänomän nicht ganz.

    prilli49
  • Josef Zenner 17. März 2003, 7:26

    Eine schöne und interessante Aufnahme, die Farben sind zu bewundern.
    Gruß Josef.