Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

M ARGIE


Free Mitglied, near Cologne

Von meinem Lieblingsbaum

am Fluß blieb nicht mehr viel übrig. Sehr schade, wenn ein Baum gefällt werden muß.

Kommentare 4

  • Christoph Mischke 17. August 2004, 10:10

    Schade um den Baum!

    Schöne Grüße, Christoph.
  • Michael ™ 16. August 2004, 14:26

    Es ist schon ein Trauerspiel, aber unsere Ulme wird demnächst auch gefällt(Ulmenkäfer)!
    100 Jahre bis man ihn bewundert,
    zum Fällen, bedenkt es braucht`s nur eine halbe Stunde!!!

    lg mh
  • M ARGIE 16. August 2004, 13:42

    Danke @ Lisa und @ bernd für eure anmerkungen.
    es lagen noch so 4-5 Stücke vom Baum herum. es ist anzunehmen, dass die einfach dort liegen bleiben. (?) ein stück habe ich von der seite (nicht von oben, lieber bernd) fotografiert.
    vor 10 jahren im august gabs hier mal einen jahrhundert-wolkenbruch und ich war gerade am fluß unterwegs und fand unter jenem baum schutz. ein sehr schöner, kräftiger, schutzgebener baum.
    lg margie
  • Lisa W. 16. August 2004, 13:33

    Bernd hat schon meine Gedanken in Worte gefasst,
    auch ich lasse ungern fällen.
    Die Aufnahme ist Dir gut gelungen,
    sehr schön die feine Zeichnung
    und die Farben so dezent.
    Ein Bild zum Ausruhen!

    Liebe Grüße,Lisa