Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Thomas Reitzel


World Mitglied, Fountain, RP

Von links -

- von rechts
- von gradeaus

laufen in Mannheim Friedrichsfeld die zweigleisigen Hauptstrecken zusammen
und machen diesen ansonsten unbedeutenden Vorortbahnhof zu einem Brennpunkt in Deutschlands Schienennetz.

Von links, also von Osten her kommt hier ein RB Heidelberg - Frankfurt(Main) die große Kurve herunter in den Bahnhof gefahren,
während gleichzeitig von rechts, also von Westen oder Mannheim her eine S-Bahn aus der Unterführung hochgekrochen kommt, deren Zielbahnhof hier erreicht ist.
Der RB nimmt die Umsteiger auf, die weiter an die Bergstraße in Richtung Weinheim, Bensheim, Darmstadt oder Frankfurt wollen.

Im Vordergrund verläuft schließlich die zweigleisige Güterzugstrecke in Richtung Karlsruhe, auf der ständig die unterschiedlichsten Güterzüge rollen.
Ganz rechts eine weitere eingleisige Verbindung nach Mannheim.

Ein Aufenthalt an dieser Stelle ist immer kurzweilig und auch stressig, weil man nie weiß, aus welcher Richtung der nächste Zug kommt.
Meist sind es mehrere, wie hier!

Die Sandsteingebäude hinter den Zügen stammen noch aus der Zeit der
Großherzoglich Badischen Staatsbahn.

12.6.2009







_______________________________________________________

Kommentare 7

  • Gerd Breuer 2. Juli 2009, 20:42

    2x die Woche komme ich nach Mannheim, leider bleibt zum Fotografieren keine Zeit.
    Immerhin bekommt man so schon mal einen ordentlichen Fotostandpunkt mitgeteilt, wie bei Dir üblich mit guter Erklärung zum nicht minder guten Foto.
    VG,Gerd
  • Roman Verlohner 2. Juli 2009, 20:37

    Eine interessante Aufnahme und vorallen die Info´s dazu finde ich gut. Da lernt man noch etwas.
    Gruß Roman
  • markus.barth 2. Juli 2009, 18:06

    eeendlich weiss ich auch mal was besser. ;-)
    der quietschie fährt hier nich als s bahn, sondern als rb.
    das foto ist trotzdem klasse.
  • Klaus Kieslich 2. Juli 2009, 10:08

    Top Bild an einem top Standort
    Gruß Klaus
  • Bernd Kauschmann 2. Juli 2009, 8:17

    Eine Herausforderung, die Züge an der richtigen Stelle zu erwischen. Da kann man auch einen Haufen Schrott produzieren, weil überall was davor oder dahinter im Weg ist. Aber langweilig ist es sicher nicht
    VG Bernd
  • Michael Calcada 2. Juli 2009, 8:08

    Mir gefällt das Zusammentreffen von neu und alt auf dem Bild. Der Fotostandpunkt ist klasse gewählt.

    Bei uns kann man leider keine 110er mehr ablichten. Und auch die 425er schon wieder verschwunden. Die Eurobahn macht es möglich.

    Gruß Michael
  • Nico Berte 2. Juli 2009, 6:03

    Das sieht witzig aus, wie sie S-Bahn den RB mit der Bügelfalte da so aus dem Hinterhalt überfällt...


    Gruß, Nico