Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
von irgendwo ins nirgendwo

von irgendwo ins nirgendwo

1.822 12

Sarah Schwirten


Free Mitglied, Dortmund

von irgendwo ins nirgendwo

der eingang oder beginn oder anfang oder irgendwo in die salar de uyuni, grösste salzwüste der welt.
zur regenzeit ist der boden ein paar zentimeter mit wasser bedeckt, so dass alles zu eins zu eins gespiegelt wird.
es erscheint fast absurd, als der bus an uns vorbeifährt und innerhalb von ein paar minuten vollständig von der sichtfläche verschwunden ist...wo kam er her, wo will er hin....

Kommentare 12

  • Sarah Schwirten 24. September 2005, 10:32

    ich bin echt sprachlos,danke für eure vielen tollen total unerwarteten anmerkungen. seltsamerweise war ich damal s bei aufnahme des bildes nicht halb so sprachlos, weil in bolivien das ganz normaler alltag ist, was einem hier "skurril" erscheint.
    muchas gracias, saludos, sarah
  • Cristina Iampaglia 5. September 2005, 5:32

    Que bella foto ... y asi es en epocas de lluvia .. casi como una pelicula de terror .
    Saludos
    cristina
  • Britta Wulf 31. August 2005, 21:20

    Ein ganz tolles Bild. Sieht wirklich so aus, als wenn der Bus im Nichts verschwinden würde!!

    Gruß Britta
  • Johannes Arendt 26. August 2005, 12:57

    latinoamerica...tierra linda y querrida...*seufz*

    Gefällt mir wirklich sehr gut! Bildaufbau perfekt, wunderschöne Stimmung und auch der Titel passt....der Bus könnte etwas mehr Schärfe vertragen, aber das stört nur unwesentlich. Wirklich klasse!

    Gruß

    Hannes
  • Matthias Scommoda 13. August 2005, 17:56

    Der Salar de Uyuni ist einer der irrsten Orte auf der Welt. Als ich da war, war er trocken (trotz Regenzeit). Ich würde ihn auch gerne mal wasserbedeckt sehen.
    Ein Bus im See ist schon außergewöhnlich. Wo will der wohl hin? Und mit Möbeln obendrauf? (sehr passender Bildtitel).
    Gruß
    Matthias
  • Armin Kr. 10. August 2005, 11:15

    Klasse Bild...und hervorragend gewählter Bildtitel !
    Armin
  • Sandra Henschel 5. August 2005, 16:26

    Bravo!!!! Absolut großartiges Foto im Bildaufbau und natürlich das Motiv...
    Ein bissel mehr Schärfe auf dem Bus würde mir gefallen, doch bei diesem Foto ist mir das weniger wichtig, weil es einfach zu viel Charme hat.
    LG,
    Sandra
  • Emrocco 5. August 2005, 11:22

    Einzigartig!
  • Anja Globig 5. August 2005, 10:30

    Sieht aus, wie eine Fahrt ins Meer. Ein starkes Bild.
    VG anja
  • Wolfgang Payer 5. August 2005, 10:19

    Wow...ein klasse Motiv - HERVORRAGEND!!!
  • Die Dänemarkfans 5. August 2005, 9:46

    Knaller! Sieht aus, als wenn er nach ein paar Metern im Meer versinkt. Und dann die Farben des Busses zu den restlichen Blautönen... Super gesehen!

    Viele Grüße
    David
  • Herr Benini 5. August 2005, 9:43

    Bolivia..... I love it!!

    sehr schoener Bildaufbau, mit abnormalen Motiv!
    sehr toll gemacht.
    lg mark

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.822
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz