Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Nina Sch


Free Mitglied, Berlin

Von fern zu nah

Das sind Seerosen, die ich im Botanischen Garten aufgenommen habe. Ich hatte das Glück, dass eines dieser riesigen Blätter, umgekehrt am Beckenrand lag.

Kommentare 6

  • Simone Blass 19. Juli 2005, 14:03

    @ Nina: Ahh, Berlin! Ich bin am ersten Augustwochenende in Berlin, da muß ich dem Victoria-Haus unbedingt einen Besuch abstatten !!! Vielen lieben Dank für die Info!
  • Sylvia Grau 7. Juni 2005, 14:04

    Eine sehr schöne Collage. Beeindruckend finde ich auch das rechte, untere Bild.
    Liebe Grüsse von Sylvia
  • Nina Sch 6. Juni 2005, 11:13

    Hallo Simone,

    die sind aus dem Botanischen Garten in Berlin. Es gibt dort ein eigenes Gewächshaus (Victoria-Haus) mit den Riesenseerosen.

    LG Nina
  • Simone Blass 6. Juni 2005, 0:04

    Wunderschön!!! In welchem Botanischen Garten hast Du denn diese riesigen Blätter entdeckt??
  • Nina Sch 2. Juni 2005, 12:42

    Hallo Chris,

    das sind vier Fotos , die ich auf schwarzen Hintergrund gesetzt habe. Ich habe aber vorherschon gewusst, dass ich vier verschiedene Bilder brauche, um sie von "fern nach nah" zusammenzustellen.
  • Chris Hesse 2. Juni 2005, 12:23

    Das ist einfach spitzenmässig. Die Zusammenstellung ist ganz klasse gelungen kompliment. wie macht man so etwas ?!

    Chris